Brose Bamberg Kader 2020/2021

  • Drohungen wären aber kein schönes Geschäftsgebaren. Das Harris in Bamberg noch eine Zukunft hat, selbst zu reduzierten Bezügen, glaube ich kaum.

  • In diesem - leider mit Zahlschranke versehenen - Artikel wir auch das Thema mit dem "Nichtverzicht" uaf Gehalt von Harris erwähnt. Okulaja ist sein Berater und erzählt, dass man 85% Reduktion erzwingen wollte und eben drohte sonst an die Öffentlichkeit zu gehen. Da läuft wohl auch noch ein Verfahren...


    https://www.spiegel.de/sport/c…02-0001-0000-000171426728

    Wer drohte an die Öffentlichkeit zu gehen?

  • Harris Zeit in Bamberg ist abgelaufen - aber ich glaube auch ohne diesen Zirkus hätten wir Ihn nicht wieder gesehen!


    Das Kosten-Ertrags-Verhältnis stimmt einfach nicht!!!


    Elias ist und war einfach NIE ein 5er!

    Gerade in der Verteidigung tut er sich gegen die bulligen Center schwer. Aber was ich am schlimmsten finde, ist die geringe Reboundausbeute! 3 Rebounds pro Spiel ist einfach ein schwacher Wert für einen Center. Teilweise kommt es einen so vor als hätte er keinen Bock Defense zu spielen!

    Anders schaut es in der Offense aus - hier kann man Ihm nichts vorwerfen - da geht er mit vollem Einsatz zum Korb.


    Unterm Strich wird es auf eine Trennung im Sommer hinauslaufen...

    The same procedure as every year!!! Shit_happens

  • Die Saison ist für uns beendet!

    Den Sonntag noch mal durchschnaufen bevor am Montag die planungen für die neue Saison beginnen!

    Wird sicher ein spannender Sommer, ich glaube trotz der vielen noch laufenden Verträge werden wir einige (hoffentlich) nicht mehr sehen.

  • Bin auch gespannt, wer nach Stoscheks Resetknopf 4.0 noch übrig bleibt.

    Bin mir nicht sicher ob Moors nächste Saison noch in Bamberg weilt.