Posts by Erich

    Coach Iisalo, wer koo der koo. Aito in Berlin nicht mehr da und schon wirds rumpelig. An einen Bonner Sieg hätte ich heute wirklich nicht geglaubt. Respekt an Iisalo und sein Team. Die BBL hat ihre erste Überraschung.

    Wenn ich bloß auf den Fußball schau, wie diese Münchner durch die erste Bundesliga pflügen wie ein Bulldozer und nach 5 Spielen ein Torverhältnis von 20 : 4 aufweisen, wohin soll das führen ? Sind die dann nach 30 Spieltagen vielleicht schon uneinholbar ? Gerade deshalb, auch wenn ich für meine Ansicht gesteinigt werde, bin ich im Basketball gegen die Durchführung von Playoff-Runden, weil das die Wahrscheinlichkeit des Weiterkommens der "ganz Großen" nochmal erhöht. Sorry, diese Diskussion hatten wir hier schon und ich möchte keinesfalls ein neues Fass aufmachen.


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass München nicht unter allen Umständen auch Deutscher Meister werden möchte. ...................sagt die Edit.

    Es ist nicht sehr schwer, den Favoriten schon jetzt zu erraten. Es wird wahrscheinlich München werden, meiner Einschätzung nach. Wenn ein kleines Wunder geschehen sollte, vielleicht auch Berlin.

    Domspatz


    Wo bitte soll ein Fan einen Sportdirektor herzaubern, wenn die Brose-Spezialisten des AR nebst GF keinen finden, der für die BBL gut genug ist (um mal die Wortwahl vom Johan zu benutzen, so wie bei Seric) ?

    Aber gut, ich könnte mir einen Gavel oder auch Ensminger oder auch Zisis oder auch Suput vorstellen, bewährte ehemalige Bamberger Akteure und IDENTIFIKATIONSFIGUREN, die Ahnung von der Materie haben sollten; man müsste halt mit denen reden, ob die Lust hätten und es finanziell zu stemmen wäre.


    Als Coach wäre Gordon Herbert ein Kandidat gewesen, bevor er den Job des Bundestrainers annahm; der kann wunderbar mit jungen Leuten arbeiten.

    Obs mit Herbert besser wäre, ich glaube ja; du wolltest ja unbedingt Namen hören / lesen. Der kann sehr gut mit jungen Spielern umgehen, was er in Frankfurt unter Beweis stellen durfte.


    Vereine bei denen es besser läuft: Ludwigsburg, Hamburg, Oldenburg, Ulm.


    Ich glaube, die Analyse von Drödeldrupp passt. Muss sich ja niemand anschließen, dem es passt so wie es zuletzt war und jetzt noch ist.

    Eigentlich wollte ich ja momentan nix mehr kritisches schreiben und ich sehe das jetzt auch nicht als Kritik, denn du hattest ja nach Ideen gefragt.

    Außerdem seh ich das ganze Geschreibsel einfach als Gedankengänge, die bei Brose eh keinen interessieren.