Beiträge von Bareider

    Ich kenn den Namen Basaksehir Istanbul vom Fußball. Der Club ist der von Erdogan persönlich protegierte Verein und bekommt massiv staatliche Kohle reingepumpt. Ich weiß nicht, ob der Basketballclub einen anderen Hintergrund hat, aber bei dem rasanten sportlichen Aufstieg würde mich eine ähnliche Verbindung zur Politik nicht überraschen.

    Noch eine Ergänzung. Ich fände es schade, wenn er geht. Zum einen ist Beyer eine sehr sympathische Person, die den Verein sehr positiv nach außen vertreten hat, und zum anderen ist er weder schuld daran, dass Spieler, die Trinchieri wollte, nicht zu einem Team geworden sind, noch hat er die Entscheidung zu verantworten, dass der Etat so ruckartig zurückgefahren wird.

    Rolf hört auf !

    Wenn man solche Beauptungen inden Raum stellt, dann grenzt das schon an Rufmord.

    ALso vorsichtig!

    Nein, sein Ruf wird durch so ein Gerücht nicht beschädigt, da das Kündigen eines Arbeitsverhältnisses sicherlich keine Herabwürdigung seiner Person darstellen würde. Rufmord wäre nur dann gegeben, wenn man ihm moralisch stark verwerfliche oder gar kriminelle Verhaltensweisen vorwerfen würde.

    Der Hauptgrund dürfte sein, dass Lo nicht mehr für uns spielen kann.

    Der Hauptgrund dürfte sein, dass er nach Dennis Schröder der beste deutsche Guard ist, dazu hat er schon Euroleaguerfahrung. Es wurde ja zurecht angemerkt, dass mit Gavel ein über dem Zenit spielender Guard häufig Einsatzzeit hatte. Daher ist es logisch, dass man sich hier stärker aufstellen will.

    Berlin zahlt aber auch nicht für ein Pro A Team zusätzlich oder Abfindungen für nicht mehr geleidete Spieler... _blink -somit relativiert sich das ganze ,zumindest für nächste Saison.

    Wo würdest du Bamberg dann im Finanzranking im Vergleich mit anderen Teams der BBL in etwa einordnen? Nur auf die wirtschaftlichen Möglichkeiten für die BBL-Mannschaft bezogen.

    Snake


    Ich verstehe, dass man nach den Jahren voller Erfolge nun natürlich schmerzhaft wahrnimmt, dass es alles eine Kategorie niedriger wird. Aber warum siehst du es als eine schwere Saison? Ich habe den Stream gesehen, in dem Beyer die neue Ausrichtung dargelegt hat. Hatte er da nicht gesagt, dass man (wörtlich weiß ich es nicht mehr) sich wirtschaftlich im Bereich von Berlin oder etwas darüber hinaus bewegen wird. Man dürfte somit doch weiterhin zur Spitze der finanzstärksten Clubs gehören, oder? Da muss doch also dennoch der Kampf um die Top 3 oder das Finale das realistische Ziel sein.

    Deswegen hat Snake ja auch geschrieben "ab und zu", also nicht als Dauerlösung; somit muss er im Bedarfsfall dann auch nicht sehr gut sein, der gute Patrick.

    Ich habe das auch für „ab und zu“ so bewertet. Ich halte von Notlösungen nicht so viel, sondern denke, dass man richtige Alternativen auf den jeweiligen Positionen haben sollte.