Brose Bamberg Kader 2021/2022

  • Da ist der neue Kaderthread für die Saison 2021/2022. Ich bin froh, dass einige unserer deutschen Spieler noch Vertrag bei uns haben. Haben diese doch gezeigt, dass sie ein Kämpferherz haben und voran gehen können.

    Nach meinem Stand haben neben Chris Sengfelder, der sogar nochmal bis 2023 verlängert hat, Kenny Ogbe und Dominic Lockhart weiter Vertrag.


    Meiner Meinung nach sollte man auch Bennet Hundt halten. Nach dem langen Ausfall von Larson in der Saison 2020/2021 musste er einfach länger ran als gedacht und er hat das genutzt. Er hat sich enorm entwickelt und da sollte man schon versuchen, ihn zu behalten. Die Frage wie sich das mit Elias Baggette verhält, stellt sich für mich eigentlich nicht. Da man Baggette aufbauen möchte, kann ich mir ihn auch mit Hundt und einem ausländischen PG im Kader vorstellen. Dass man unter Umständen Ersatz braucht, haben wir vergangene Saison gesehen. Letztlich ist es aber vor allem Baggettes Entscheidung ob er das ihm vorliegende Angebot annimmt und bereit ist diesen für ihn angedachten Weg mitzugehen.


    Wie es mit Plescher und Seric weitergeht, ist schwierig zu sagen. Auf der einen Seite war der Coach sicher froh, dass sie da waren und Entlastung geben konnten. Auf der anderen Seite wurde aber gar nicht auf Sie gebaut. Es wäre schade, wenn wir wieder Talente verlieren und die dann woanders groß rauskommen.


    Bleibt noch Joannic Grüttner-Bacoul. Leider vom Verletzungspech verfolgt. Das kann womöglich auch eine Rolle bei der Entscheidung spielen, ob man ihn behalten möchte. Auch von mir anfangs etwas belächelt, hat mir sein Einsatzwillen richtig gut gefallen. Ich nehme an, dass er nicht zu den teuersten deutschen Spielern gehört und kann ihn mir weiter in Bamberg vorstellen.


    Man muss sagen, Bamberg hat ein richtig gutes Grundgerüst an deustchen Spielern, dass nicht jeder Standort von sich behaupten kann. Ich hoffe, man macht da was draus und findet die richtigen Spieler um eine schlagkräftige Truppe aufs Parkett schicken zu können.

  • Wow, Spitzenklasse - er ist da, unser neuer Kaderthread für die kommende Saison. Danke Bamberg Freak fürs Anlegen und die treffende Einleitung für unser zukünftiges Team.


    Hundt, Sengfelder, Ogbe, Lockhart, auch Baggette, und gerne Grüttner (unser Oberkämpfer) sind ein starkes deutsches Gerüst, das es mit Talenten aus dem Ausland sinnvoll zu komplettieren gilt.


    Die Ausländerspots muss man sich gut überlegen, Märkte zum Suchen gibt es genug, schließlich hat man ja angeblich ein Scouting-Team, und das muss halt genauer hinschauen und bisschen psychologisch agieren, den Spieler sollten zwar Dreierballern beherrschen, aber vor allem sollten sie menschlich zusammen passen, Stichwort TEAMCHEMIE.


    Und die Neuen müssen unbedingt eine starke Defense an den Tag legen, sonst schimpft unser Snake - und das völlig zu Recht.


    Jetzt bin ich gespannt, was in diesem Thread für Ideen auftauchen, wen sich der gemeine Bamberger Brosefan so als Neuzugänge vorstellen könnte.

    Es wird sicherlich eine illustre Ansammlung werden, davon bin ich überzeugt und da freu ich mich drauf.


    Und ich freue mich auch, dass es ab Oktober wieder mit Fans in unserer Arena an der Forchheimer Straße losgeht.

    Impfen lassen, liebe Brosefans, heißt die Devise; das wird die Eintrittskarte sein.

    Ach ja, meine Dauerkarte bleibt, hab wieder Blut geleckt, bissla zumindest.

  • Ob Hundt bleibt ?

    Ich glaube, alle Brosefans hoffen es, wobei ich die Vertragslaufzeiten überhaupt nicht am Schirm hab, und schon gar nicht eventuelle Ausstiegsklauseln.

    Von diesen Klauseln wurden wir in den letzten 4 Jahren häufiger überrascht als manchmal zu verkraften war.

    Brose_Bamberg        It´s Offseason, Baby.


  • Bleibt Hundt denn? Er hat gestern nach dem

    Spiel für meinen Geschmack ein bisschen zu sehr ein Bekenntnis zu Bamberg vermieden. Vielleicht wollte er aber dazu auch einfach nichts sagen nach dem Spiel.

    Da ist bis jetzt noch gar nichts nach draußen gedrungen. Ich würde mich zumindest freuen, wenn er bleibt.

  • Erich


    Hab nochmal die Pressemitteilung von Brose zur Verpflichtung von Hundt gelesen. Da steht, dass er einen Einjahresvertrag unterschrieben hat. Wäre super, wenn er bleibt, aber er wird vermutlich eine etwas größere Rolle spielen wollen und wird natürlich auch wissen, dass viel Spielzeit heuer darauf zurückzuführen war, dass Larson verletzt wird war und grundsätzlich nicht der große Leistungsträger war. Nach Sengfelder würde man einen zweiten deutschen Leistungsträger haben und auch eine Identifikationsfigur.

  • Generell vielleicht interessant: Die BBL-Clubs haben bei der Lizensierung die Vorgabe bekommen, nur mit 50% Zuschauern zu kalkulieren. Hat sicher auch Einfluss auf das Budget. Aber das betrifft jeden Bundesligisten.

  • Danke für die Info, Bareider. Ist vielleicht auch ne Sache des Gehalts. Bei nem finanzstärkeren Club wird er sicherlich über den Backup 1er nicht hinauskommen, nach meiner Vermutung.

    Wie gesagt, ich hoff´s dass Bennet bleibt; mehr kannst als Fan nicht machen.

    Brose_Bamberg        It´s Offseason, Baby.


  • Bleibt noch Joannic Grüttner-Bacoul. Leider vom Verletzungspech verfolgt.

    Muss man mal sehen, nach zwei Handbrüchen...

    Da ist bis jetzt noch gar nichts nach draußen gedrungen. Ich würde mich zumindest freuen, wenn er bleibt.

    Wird jetzt wohl recht schnell gehen, zumindest mit dem "Abschied nehmen"...


    Bei nem finanzstärkeren Club wird er sicherlich über den Backup 1er nicht hinauskommen, nach meiner Vermutung.

    Das wird er vermutlich bei uns dann auch nicht (mehr), wenn wir einen guten Aisländer für die 1 finden...