Posts by Bamberg Freak

    wegen mir gerne ... aber das mit den Gesellschaftern würde ich nicht unterschätzen ...wer weiß wer da kommt und wie dann der ETAT ist ?

    Brose bleibt weiterhin Sponsor. Da wird man jetzt schon wissen, wie der Etat nächste Saison aussehen wird. Sonst hätte msn die genannten nicht mit Mehrjahresverträge ausgestattet.

    So wurde es ja auch in der Öffentlichkeit kommuniziert mit Brose als Sponsor und wie Du schreibst, amn wird aufgrund der Sponsorenverträge wissen, was man nächste Saison hat. Ich gehe mal davon aus, dass sich am Etat nicht groß was ändern wird. Vielleicht bringt der oder die neuen Gesellschafter noch ein bisschen Sponsoring mit, dann könnte es auch mehr werden.


    Snake ein Darius Miller-Klon wäre auch nicht schlecht _zustimmung

    Ich finde, ausgehend vom gestrigen Spiel, dass die Mannschaft seit dem aussortieren von JWF und Kariniauskas eine ganze andere Körperhaltung hat. Wie ich gestern schon geschrieben hatte, da hat sich niemand von der Atmosphäre und dem ständigen Gemecker der Chemnitzer bei den Refs anstecken lassen. Die Jungs haben komplett fokussiert gewirkt und das durchgezogen. Im letzten Viertel hatte ich das Gefühl, dass manche auch ein bisschen platt waren, von daher bin ich auch eher der Meinung, dass wir Entlastung für Sengfelder und Bohacik brauchen oder einen derart athletischen Spieler mit so einemj Basketball-IQ wie Mitchell letzte Saison.

    Sorry, ich kann die Begeisterung für Kyzlink nicht verstehen. Sein Input war anfangs gut und hatte dann stark nachgelassen und wurde auch nicht mehr besser.

    Nur weil er sympathisch war, das reicht nicht. Und kämpfen tut Young auch, bei ihm geht die da Kurve sogar nach oben. Das ist mir zu wenig was Kyzlink mitbringt

    Wie brauchen Verstärkung und die sehe ich durch Kyzlink nicht.

    Es wäre sinnvoller, bei allem Druck, den der Coach mittlerweile hat, die drei jungen Talente mit einzubeziehen und nach und nach Spielzeit zu geben.

    Warum durften Blunt, Bulic und Sonnefeld gestern wieder nicht ran? Gerade bei so einem Spiel kann man doch mal einen bringen. Wenn diese Jungs das Wettkampflevel nicht spielen dürfen, braucht man sich nicht wundern, wenn solche Spieler gehen. Sicher gehört dazu auch Mut, den hat Coach Amiel leider nicht. Was auch ein Zeichen ist, wie sehr er unter Druck steht.

    Ist schon merkwürdig mit den 9 Mio. Die tauchen nur im Jahresabschluss 2019/20 auf und zwar als Bilanzsumme (EUR 8,83 Mio.), Löhne und Gehälter lagen da bei EUR 7,43 Mio. und in der Bilanz 2020/21 eine Bilanzsumme von EUR 3,17 Mio., Löhne und Gehälter EUR 4,78 Mio. Ist alles beim Bundesanzeiger einsehbar.


    Die EUR 9 Mio. sind daher wohl reine Phantasie-Zahlen, die sich der Schreiberling ausgedacht haben muss.

    Dabei hattest du es selbst am 06.11.2022 unter Beitrag #3169 geschrieben:

    Bohacik fährt übrigens nicht zu Natio. Der bekommt Urlaub. Er scheint überspielt zu sein.

    Das stand auch im FT vom 07.11.2022:

    Kaderumbau: Miller ist nur der Anfang
    Brose Bamberg nutzt die Länderspielpause zur Nachjustierung. Nach der Trennung von Justin Wright-Foreman stehen zwei weitere Spieler auf der Kippe.
    www.fraenkischertag.de


    Da steht:


    Überblick: Brose Bamberg in der Länderspielpause

    Vier Nationalspieler: Mit Christian Sengfelder (Deutschland), Jaromir Bohacik (Tschechien), Vaidas Kariniauskas (Litauen) und Gabriel Chachashvili (Israel) stellt Brose Bamberg im Länderspielfenster vier Auswahlspieler. EM-Teilnehmer Bohacik hat seine Teilnahme an den WM-Qualifikationsspielen der Tschechen gegen Montenegro und in Ungarn aus Erholungsgründen jedoch abgesagt.

    Nein. Da wurde kommuniziert, dass er Urlaub bekommt und nicht zur Natio geht.