CL Spieltag 6 - Brose Bamberg vs. Fortitudo Bologna - Mittwoch, 27.01.2021, 18:30 Uhr

  • Der bisher sieglose Club aus Bologna gibt am Mittwoch Abend seine Visitenkarte in der Brose Arena ab.

    Hoffentlich setzt Coach Roijakkers seinen kompletten Kader ein, denn gegen die schwachen Azzurris sollte nun wirklich nix anbrennen.

    Gespannt bin ich, ob die beiden Neuzugänge Ruoff und Thompson ihre Chance zur weiteren Eingewöhnung erhalten werden; an Seric zur Entlastung glaube ich nicht mehr.

    Grüttner wird wahrscheinlich auch wieder paar Minuten sehen.


    Buon viaggio Fortitudo, naturalmente i punti rimangono a Bamberg. _freuu2

  • Hier kann man nun VIEL TESTEN da man schon weiter ist , ich hoffe ebenso auf viel Spielzeit für die Neuen ..wenn nicht JETZT wann DANN ???

    Vorsatz 2022 : Freuen über den neuen Trainer muss genügen ...

  • Hand aufs Herz!

    Das Ergebnis gegen Boogna ist vollkommen egal, da der erste Gruppenplatz gesichert ist.


    Man kann also Kräfte sparen und/oder Bankspieler einsetzen und/oder etwas Neues ausprobieren.

    Der Coach kann aber auch auf seine Stammspieler zurückgreifen, um das Teamgefüge zu festigen oder Abläufe zu verinnerlichen.


    Dies ist eine Coach Decision.


    Sehr erfreulich ist auf jeden Fall das bisherige Abschneiden in der CL-Vorrunde,

    Besser als der Corona-Virus ist der Basketball-Virus allemal!

  • Seric wird wohl nicht mal im Kader stehen. Man hat wohl entschieden nicht mehr mit ihm zu planen. Kann dann durchaus verstehen, dass man lieber auf andere Spieler setzt.

    Bzgl. Baggette hat sich Galewski ja schon geäußert, dass er in naher Zukunft eine größere Rolle einnehmen soll, er aber wegen der schulischen Verpflichtungen i.V.m. zweimaliger Quaranänte nicht eingesetzt werden konnte.

    Ansonsten gehe ich natürlich vollumfänglich mit dir.

  • Insider #09 | Saison 2020-2021


    Anbei die morgige Ausgabe des Insiders (Spieltagsmagazin von Brose Bamberg), in welcher die Sektion Südblock natürlich wieder mit einem lesenswerten Artikel vertreten ist.


    Diesmal starten wir ein Revival der Interviews und Berichte, welche wir im April 2020 für das 50-jährige Jubiläum des Aufstiegs der Bamberger Basketball in die 1.Bundesliga angefertigt haben!


    Das von uns publizierte Interview mit Aufstiegsheld Wolfgang Reichmann (Teil #1) inkl. Bilder, findet ihr direkt unter folgendem Link:

    Insider #09 | 2020-2021 | SSB


    Wer die gesamte digitale Ausgabe lesen möchte, kann dies hier tun:

    insider - Das Spieltagsmagazin #9


    Bleibt sportlich, bleibt gesund!

    Sektion Südblock Bamberg


  • Ach ja, das letzte mal gegen Fortitudo hat dort noch Aleksandar Djordjevic und Carlton Myers gespielt und Ken Scalabroni war Coach - war das damals ein Erlebnis in Bologna und ich kam mit etlichen Merchandising-Zeug zurück.


    Die sind jetzt nix mehr und wir wieder ein bisl was. Das Spiel kann man gut nutzen und die „Wir rollen das Feld von hinten auf“-Rotation zu finden.

  • Ach ja, das letzte mal gegen Fortitudo hat dort noch Aleksandar Djordjevic und Carlton Myers gespielt und Ken Scalabroni war Coach - war das damals ein Erlebnis in Bologna und ich kam mit etlichen Merchandising-Zeug zurück.

    kann mich noch gut erinnern und was mir besonders im Gedächtnis geblieben ist , die Stauffenberghalle ware damals NICHT voll , europäische Spiele waren damals out ... und ich bin extra wegen Djordjevic gekommen um Ihn mal LIVE zu sehen _blink

    Vorsatz 2022 : Freuen über den neuen Trainer muss genügen ...