Brose Bamberg Kader 2020/2021

  • Die Namen heute war doch konsequent auch auch zu erwarten. Sind es doch die, von sich auch als Abgang fest stehen (Olinde) oder wo die Verträge einfach ausgelaufen sind (Obasohan und Crawford)


    Ich denke Olinde wird zum FC Bayern gehen. Ich hab mich vor 2 Jahren mal mit einem Bayern-Offiziellen unterhalten und der meinte damals, der einzige interessante Spieler in Bamberg wäre Olinde, den haben wir am Zettel.


    Die beiden Guards haben unterm Strich nicht überzeugt und sind keine Spieler, um die man ein besseres Team herum aufbauen kann - vor allem weil Bamberg ja noch in diversen Vertragsverhältnissen auf den gleichen Positionen steckt. Erfahrungsgemäß dauert es bei Vertragsauflösungen immer ein paar Tage länger, weil man sich ja irgendwie gütlich einigen muss.


    Also keine Überraschung heute und auch die richtigen Personalentscheidungen - wo man es in der Hand hatte.


  • Breunig Vertrag müsste ausgelaufen sein


    Karim Jallow hat noch 2 Jahre Vetrag

    Lockhard & Herrera sind 2er , da haben wir eigentlich keinen Bedarf


    Lukas Meisner ist frei

    Filip Stanic müsste auch frei sein


    Hukporti siehe oben wohl Litauen


    Bleiben also von der Liste

    Breunig & Stanic auf BIG ( einen von den beiden wäre wirklich gut )

    und auf der 3 Lukas Meisner , der aber auch mit Hamburg wohl in Verbindung gebracht wird .

  • Dennis Schröder hatte heute die Instastory von Lukas Meisner geteilt, dies sollte für mich ein Indiz sein das Meisner auf dem weg nach Braunschweig ist. Interessante Deutsche Spieler wären


    Hundt, Lockhart, Jallow (falls Ausstiegsklausel), Ogbe (das selbe wie bei Jallow + Ogbe Lockhart und Jallow können alle die auf der drei spielen), Schilling (Könnte als Lightversion für Harris kommen), Obiesie, Kraushaar, Pjanic (die letzten drei als Projektspieler) + einige junge die ihr letztes Jahr am Collage hatten hier fehlt mir aber aktuell der Überblick wer da so vertreten ist.


    Eine interessante Frage wäre auch was war der Grund für Mushidis Entlassung in Braunschweig? Und hat er diese Probleme mittlerweile im Griff bekommen? Wenn ja dann könnte er vermutlich zu einem kleinen Preis zu haben sein und diesen Vertrag könnte man mit diversen Klauseln absichern. Dann könnte er ein Steal werden, vorausgesetzt er hat sich geändert!


    Von Stanic halte ich nicht so viel, er ist mir persönlich etwas zu eindimensional und in den Bereichen wo er seine Stärken hat sehe ich nicht genügend Qualität bzw nur eingeschränkts Upset.


    Breuning und Tadda wären solide Veteranen die man holen könnte, beide brauchen aber eine echte Waffe auf ihre Position mit denen sie die Minuten teilen.


    Zu guter letzt habe ich eine Frage weiß einer wie es um den Gesundheitszustand von Kay Brunhke steht? Mir gefiel er in Baunach eigentlich sehr gut, sollte er fitt sein könnte man ihn mit etwas mut ruhig den 6. Platz im Kader geben. Gerade das Turnier in München zeigte das die Spieler der Jahrgänge 98-03 durchaus in der Lage sind gute Minuten zu spielen und ihre Teams helfen können.

  • Eventuell wären noch Herkenhoff oder Freudenberg eine Option als Olinde Ersatz? Ich kenne jetzt ihre Vertragslage nicht aber diese sind meist eh nur Schall und Rauch...

    Obasohan ersetzen wir mit Marcos Knight sind ähnlich „bullig“ aber Knight locker eine Klasse besser!

    Als Crawford Ersatz verpflichten wir den von mir sowieso immer gehypten Trevis Simpson ich mag den Kerl einfach 😊


    Schwuppdiwupp sind die ersten Baustellen behoben 😉


    P.s. Für Paris Lee nehmen wir noch Dewayne Russell und schon wurde vernünftig gescoutet 😬


    Nicht alles so ernst nehmen 😉