Posts by Domspatz

    Mir gehts eigentlich genauso ich wollte schon vor längerem wieder damit beginnen! Aber mit was man am besten starten soll ist nicht so einfach 😬 da gibts einige Möglichkeiten!

    Auf taass.com gibt es etliche „Boxen“ die angeboten werden...

    Ist auch ne super Seite hab dort schon öfters bestellt Caps und Trikots etc.

    war immer top Ware muss ich sagen 👍🏽

    Es gab mal vor langer Zeit - ich schätze in den 90 er Jahren - ein Teamfoto im Freien , wo im Hintergrund das alte Rathaus zu sehen war ... (ähnliche wie es hier )


    fänd ich mal wieder eine gute Idee _zustimmung ( back to the roots )

    Es war die Zeit mit Nürnberger, Jackel und Ortmann. Trikotsponsor war damals ein Energietrunk. Nein, nicht der der Flügel verleiht😉. Das Jahr habe ich nicht mehr auf Lager.

    Ich meine Guvi oder so hieß der Energietrink

    Tief ist der Kader definitiv...
    ich wunder mich dennoch ein bisschen, bei dem vermutlich höchsten Etat der BBL ...der absolute Hochkaräter ist da auch nicht dabei.
    Gute Spieler schon...gar keien Frage.
    Aber damit in die EuroLeague... da muss viel passen.
    Daher bin ich sehr gespannt was drauß gemacht wird.
    Und ja auch bei Bayern lass ich mich gern positiv überraschen.

    Der Hochkaräter ist ja wohl Trinchieri!!!

    Bei mir ist es halt regelmäßig so, dass ich laut Speedtest über 60 Mbit reinbekomme und auch keinen völlig veralteten Laptop verwende und trotzdem bei der Übertragung auf den TV via HDMI das Ganze nicht annähernd flüssig läuft und an einen Sportgenuss nicht zu denken ist. Wenn ich das mit CL gestern Abend bei Sky vergleiche, wo es keinerlei Störungen gibt und ich allerhöchste Bildqualität absolut flüssig bekomme, ist das einfach unzureichend. Da zahle ich gerne mehr für Sky

    Viel Basketball siehst aber dann ja nicht auf Sky außer die österreichische Liga oder?

    Snake


    Natürlich war die Verpflichtung ein Fehler, darüber kann es doch JETZT keine zwei Meinungen geben. Stein des Anstoßes dieser Diskussion war doch lediglich, dass darauf hingewiesen wurde, dass diejenigen nun schwere Vorwürfe erheben, die damals gejubelt haben, als die Verpflichtung bekannt wurde. Wenn du mal die entsprechenden Seiten des damaligen Threads durchblätterst, siehst du das ja selbst. Kein Vorwurf, aber du hast damals von einem „no brainer“ in Bezug auf die Verpflichtung gesprochen und geschrieben, dass laut deinen Infos das Gehalt sogar nicht mal so besonders hoch sein soll, weil Taylor unbedingt nach Bamberg wechseln wollte. Als das Gehalt laut einem Pressegerücht mit etwa 1,2 Mio für drei Jahre beziffert wurde, hat z.B. Franz erklärt, dass das ein angemessenes Gehalt sei.

    Aus damaliger Sicht nachvollziehbar, aber dann braucht man doch jetzt nicht so zu tun, als hätte man das damals schon so eingestuft, dass das ein Fehler war. Ich habe keinen Beitrag in Erinnerung oder nachgeblättert, der nur den Hauch von Kritik an Beyer anlässlich dieser Verpflichtung beinhaltete. Und jetzt wird nochmal auf ihn draufgehauen. Darum ging es doch nur in dieser Diskussion.

    Danke!!!

    Schade das Bryce Taylor nicht drei Jahre in 20/8/6 aufgelegt hat! Was wäre der Macher dieses Vertrages gefeiert worden...bis hin zur Meinung seht her FC Bayern München Basketball so werden richtige Verträge mit verdienten Spielern geschlossen!

    Tja im Nachhinein ist man eben immer schlauer...