Posts by Basketfabi2.0

    Ich habe einen interessanten Spieler für die Position des SF gefunden: Anthony Brown

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Er hatte vor zwei Jahren einen ziemlich erfolglosen Kurzauftritt bei AT in Belgrad, nachdem er zuvor einige Engagements in der NBA mit viel G League verbunden hat. Letztes Jahr war er bei Fuenlabrada soweit solide, bis er dann in Limoges richtig zu seinem Spiel gefunden und 10 PPG bei exzellenten Quoten aufgelegt hat. Sein Spiel ähnelt sehr stark Darius Miller: Er ist ebenso 2,01m groß und kann sich seinen eigenen Wurf von überall aus kreieren. Er ist jedoch nicht so athletisch wie DM und hat nicht ganz sein Ballhandling. Brown ist ein fantastischer Scorer, der sehr effizient agieren kann. Ferner erscheint er mir auch finanziell machbar, da er in Frankreich keine riesige Rolle gespielt hat und nicht ohne weiteres bei größeren Clubs auf der Liste stehen dürfte.

    Er hat mal für LA gespielt ich erinnere mich so 2016? Ich vermute allerdings der Deal könnte sowohl vom Finanziellen als auch vom Interesse scheitern. Er ist ein guter scorer wie du schon sagst, aber seine Defense scheint mir maximal befriedigend/ausreichend. Trotzdem den kann man im auge behalten!

    Meine Antwort war sicherlich nicht ganz korrekt geschrieben...

    Aber das war jetzt ja nicht das erste mal sondern zum wiederholten Male das der gute mit solchen Beiträgen um die Ecke kommt! An Planlosigkeit nicht zu übertreffen sorry!!

    Bird 2.0  Domspatz Kritik muss sein! Dies ist meine Meinung und dabei bleibe ich auch! Diese prognose scheint absolut realistisch und enthält keine Planlosigkeit,sondern die darauffolgende antwort! Nach der saison werden wir sehen wo Brose Bamberg steht. Wenn ihr die entscheidungen super findet überlass ich es euch..... Es ist mir jedoch trotzdem gestattet bei bedarf kritisch zu reagieren und zu argumentieren und das habe ich auf vernünftige weise getan. Es mag sein das wir den sport unterschiedlich auffassen,aber jeder beitrag den ich veröffentliche ist überlegt genug um jeglichen schwachsinn zu vermeiden!!! Meine einschätzung zur Führungsetage bleibt in der mäßigkeit versunken. Ich lasse mich gerne positiv überraschen,aber bei aller liebe wir werden nie wieder ansatzweise dahin kommen wo wir waren und wo die fans bamberg sehen möchten dafür gab es zu viele fehlentscheidungen in der vergangenheit!

    Der neue sportdirektor galewski bekommt folgende Prognose: Entlassung in spätestens einem Jahr.

    Mangelnde Geschäftserfahrung und gefühlsmäßig eine falsche Wahl! Wir brauchen uns glaub ich nicht vor der saison alles schön reden,denn die momentanen schritte sind weder richtig noch falsch,sondern einfach nur mäßig und deshalb winkt mit glück platz 7 oder 8 ein championsleague aus in round 1 und ein pokal viertelfinale! Leute das ist ungenügend nennt mir mal einen bamberger fan der damit zufrieden wäre, aber ich werde dem Personal die verdiente chance geben (vorbereitung und erste 5 Spiele) und danach werden wir sehen wie weit wir noch abrutschen! Das kanns doch nicht sein!

    Stanic ist für mich der junge deutsche Marei! Wenig athletisch, schwer, keine überragende Defense und ganz schlechte Freiwürfe!


    Ist halt „auch schon 22 Jahre alt“

    Guter beitrag Fishinator du bringst es genau auf den Punkt! Die Führrungsetage muss checken solche unbeweglichen Kraftballer wollen wir nicht. Keine Athletik,gar kein Wurf,zu wenig physische Arbeit für den massiven und weniger definierten körper, zu schwache Post-Offense. Was kann Stanic? PUTBACKS und dann (hier hört die aufzälung auf!) BITTE KEIN STANIC (Assem 2.0!) Er würde Harris als deutscher ersatz dermaßen schwächen.....

    Louis Olinde weg..... eine schande für unsere Mission (junge talente fördern/einsatzzeit verbuchen und weiterentwickeln). Schade louis viel glück weiterhin! Karim Jallow da stimme ich zu (könnte) ein akzeptabler Ersatz sein er bringt vieles an athletischer fähigkeit mit wird aber olindes herrausragende All-around Defense DIREKT (potenzial gegeben) nicht ersetzen können. Als großer deutscher wäre auch kevin yebo/towers interessant. Mir ist er für die fünf körperlich zwar etwas zu schwach und ich bleib dabei Hukporti wär der richtige mann,aber potenzial und auch der nötige biss ist bei yebo gegeben. Hat er noch vertrag? Ich glaube nicht,dass er unter calles so gut ins system passt, aber wer weiß schon wie der diese neue aufgabe angeht!