Posts by Snake

    Ich bezog mich auf den Bericht oben von der Süddeutschen ... nicht mehr ...

    Ich hoffe das alles nicht so kommt ... mehr nicht...


    OK das mit Mate ,das war etwas zu voreilig ,aber wie du sagst das wird die nächsten Tage eh kommen das warte ich gerne ab .

    Aufgrund das die BBL ja von Magentasport weggeht , bei denen man BBL, Eurocup , Euroleague sowie noch andere Sportarten zu einen

    für mich SUPER Preis erhielt ( 5 - 10 Euro ) frage ich mich


    Was ist der Basketball FAN bereit , für das neue Basketball Paket - zu bezahlen ?

    das ja zunächst wohl nur BBL beinhaltet ... vielleicht kommt ja noch was dazu wie 2.Liga oder Championsleague ?


    soweit ich aber informiert bin , ist vorerst aber Euroleague & Eurocup definitiv nicht dabei


    Der neue Anbieter spricht von einen " sehr attraktiven " Preis

    Wie definiert Ihr das und was würdet Ihr dafür pro Monat zahlen ?

    Ich bitte um rege Teilnahme ! _danke_

    Bird 2.0


    das ist mir schon klar ... das Stefan nicht der Assistent ist - so war das auch nicht gemeint von mir , da hast Du mich falsch verstanden.


    Siehe meinen 2. Satz und deshalb mein Bedenken , man hat keinen Mut einen Sportdirektor der das Sagen hat einzustellen ,

    sondern man gibt Geld für jemanden aus , der ein wenig was an Spielern aussucht / scoutet und dann in der Oberetage antanzen soll , um es sich genehmigen zu lassen ...

    Na ja ...


    Bleibt Mate ? , müssen wir wieder in die Quali _zungeraus und hoffentlich packen wir sie dann auch ....weil letztes Jahr war der Job ja umsonst ...

    Máté Jakab verstärkt das Coachingteam

    Máté Jakab ist ab sofort Teil des Trainerteams von Johan Roijakkers. Der 30-jährige Ungar kümmert sich in erster Linie um die Vorbereitung der internationalen Spiele.

    Máté Jakab: „Ich beobachte Brose und die BBL seit geraumer Zeit und freue mich sehr, nun Teil des Teams zu sein. Es ist für mich eine großartige Möglichkeit, bei einem Topclub wie Brose Bamberg arbeiten zu dürfen. Meine Aufgabe ist die Hintergrundarbeit, die Unterstützung Hylke van der Zweeps, der im letzten Jahr einen herausragenden Job geleistet hat.“

    Das alles hört sich sehr suspekt an ... Weissenböck hat zwar ein paar Kontakte zwecks seines Nebenjobs , aber Spielersuche ist bestimmt nicht sein Aufgabenbereich und ich würde Ihn das auch nicht aufs Auge drücken ...


    Wir brauchen keinen " Assistenten vom Trainer zur Geschäftsführung " was ist denn das für ein JOB ...??? hat das bisher nicht immer Vogt gemacht ? _zungeraus _zungeraus


    Wir brauchen jemanden mit Ideen und funktionierenden Basketball Konzept / AHNUNG oder heisst das der Assistent nur ein Vermittler zum Carl Steiner im Aufsichtrat ist und der letztendlich wieder entscheidet welcher Spieler kommt oder nicht ... ?


    Ich mag Ogbe für sein Talent , leider versteckt er das oft zu gut und taucht zu oft ab , ein Heckmann neben Sengfelder seh ich auch als Problem auf alle Fälle auf der 4.


    Es scheint es bleibt weiter alles Stückwerk in diesen Verein .... hoffen wir das dann der Trainer im Scouting noch ein paar Kontakte hat ...