MagentaSport BBL Pokal: Veilchen treten in Braunschweig an

Göttingen, 28. Juli 2021 - Die BG Göttingen trifft im Achtelfinale des MagentaSport BBL Pokals auf die Basketball Löwen Braunschweig. Der easyCredit Basketball-Bundesligist aus Südniedersachen hat am Mittwochnachmittag vom deutschen Boxer Nelvie Tiafack ein Auswärtsspiel beim ostniedersächsischen Nachbarn zugelost bekommen. Die erste Pokal-Runde wird am 2./3. Oktober ausgetragen – eine genaue Terminierung der Spielpaarungen wird zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen. „Natürlich hätten wir lieber ein Heimspiel gehabt, aber aufgrund der kurzen Anfahrt ist das Auswärtsspiel in Braunschweig auch ein gutes Los", sagte BG-Headcoach Roel Moors. „Wir wissen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, wie das Braunschweiger Team aussehen wird. Ich denke aber, dass in dem einen Spiel alles möglich ist und wir eine Chance haben werden."


BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen freut sich auf ein Derby: „Für die Fans ist das eine tolle Partie – ich hoffe natürlich, dass Zuschauer und vor allem auch Auswärtsfans in Braunschweig zugelassen sein werden. Wir hätten definitiv ein schlechteres Los erwischen können."


MagentaSport BBL Pokal – Achtelfinale


Basketball Löwen Braunschweig – BG Göttingen


medi bayreuth – Hamburg Towers


FRAPORT SKYLINERS – EWE Baskets Oldenburg


FC Bayern München – Brose Bamberg


s.Oliver Würzburg – SYNTAINICS MBC


NINERS Chemnitz – ratiopharm ulm


HAKRO Merlins Crailsheim – MHP RIESEN Ludwigsburg


ALBA BERLIN – Telekom Baskets Bonn




Medieninformationen: BG Göttingen, Presseabteilung, vom 28.07.2021.