Im Hexenkessel von Athen

Baskets spielen erstes BCL-Achtelfinale auswärts gegen AEK BC Athen


Nachdem sie als einzige deutsche Mannschaft die Playoffs der Basketball Champions League erreichen konnten, treffen die Telekom Baskets Bonn am morgigen Mittwoch, dem 04.03.2020, um 20:30 Uhr auf AEK BC Athen. Im Hexenkessel der Nikos Galis Olympic Indoor Hall werden die Baskets nicht nur vom amtierenden griechische Pokalsieger, sondern auch von ca. 9.000 frenetischen Fans empfangen, die ihren Klub nach 2018 zur zweiten BCL-Meisterschaft in der Vereinsgeschichte treiben wollen. Spiel 1 der "Best-of-three"-Serie wird live auf DAZN und Livebasketball.tv übertragen. Das Rückspiel findet am Dienstag, dem 10.03.2020, um 20 Uhr im Telekom Dome statt.


MVPs, Europameister, NBA-Champions


Angeführt wird AEK von US-Amerikaner Keith Langford. Der extrem dribblestarke und selbstbewusste Shooting Guard bildet mit 19 Punkten pro Spiel, 2,9 Rebounds, 2,9 Assists die Athener Speerspitze und verwandelt dabei knapp 52 Prozent seiner Zweier- und 40 Prozent seiner Dreierversuche. Zahlen, die ihn im Rennen um den Titel "Wertvollster Spieler" der Basketball Champions League ganz vorne mitspielen lassen.


Der Ex-Bamberger Shooting Guard und zweifacher Deutscher Meister Nikos Zisis knüpft in Athen derweil an seine glorreichen Zeiten an: Nachdem Zisis im Dezember zu dem Klub zurückkehrte, bei dem seine Bilderbuchkarriere 1999 begann, legt der Euroleague-Sieger von 2008 bislang durchschnittlich 12 Punkte bei Fabel-Quoten von 66,7 Prozent aus dem Zweipunktebereich und 71,4 Prozent von der Dreierlinie auf.


In der Zone patroulliert mit Marcus Slaughter ein weiterer Ex-Bamberger: Der mittlerweile 34-jährige Center ist vielleicht nicht mehr so dominant wie zu seinen Bundesliga- und Euroleague-Zeiten (BBL-Double 2012, Euroleague-Meisterschaft 2015 mit Real Madrid) - mit seiner Körpergröße von 2,12 Meter bleibt Slaughter jedoch eine bedrohliche Erscheinung unter dem Korb.


Dass der zweifache NBA-Champion Mario Chalmers (Miami Heat) in der griechischen Hauptstadt nur eine untergeordnete Rolle spielt, zeigt, wie stark der Kader des Traditionsklubs ist.


Physisch, hart, laut

Baskets-Headcoach Will Voigt bereitet sich auf ein hartes Spiel vor: "Wir müssen von Anfang an bereit sein, gegen eine sehr gute und physische Mannschaft zu spielen, die sehr intensive Defense und Offense spielt. Sie sind groß aufgestellt und machen sich das zu nutzen. Für uns gilt es daher, ihre großen Jungs und das Brett zu attackieren." Auch die frenetischen Fans seien ein Faktor, so der Coach: "Mir machen solche Spiele großen Spaß. Wir haben darüber gesprochen, dass es sehr laut und hitzig werden wird. Wir müssen daher nicht nur gegen AEK spielen, sondern auch versuchen, die Fans frühzeitig aus dem Spiel zu nehmen. Mit dieser Mentalität müssen wir über 40 Minuten spielen."


AEK-Coach Ilias Papatheodorou zollt den Baskets ebenfalls Respekt: "Sie haben es geschafft, den Tabellendritten Spaniens Zaragoza zuhause und auswärts zu schlagen. Auch Dijon, das in Frankreich Tabellenführer ist, haben sie zweimal geschlagen. Bonn hat gute Schützen. Wir müssen eine sehr harte Verteidigung haben, um sie aus ihrem Rhythmus zu bringen", verriet er dem griechischen Basketball-Portal Basketa.gr.


Vier Kubaner mit dem Basketball

Yorman Polas Bartolo trifft morgen auf seinen Landsmann Howard Sant-Roos. Zusammen mit Javier Justiz (Zaragoza) und Jasiel Rivero (Burgos) sind sie die einzigen vier Kubaner in der Basketball Champions League!


Verletzungsupdate

Nicht mit nach Griechenland geflogen sind Kilian Binapfl und Bojan Subotic. Während Subotic krankheitsbedingt pausieren muss, laboriert Binapfl weiter an einem Sprunggelenkstrauma, das ihn voraussichtlich drei Wochen außer Gefecht setzen wird.


Übetragung

Die BCL-Playoffs werden live auf DAZN und Livebasketball.tv übertragen.


Die nächsten Heimspiele der Telekom Baskets Bonn

Dienstag, 10.03.2020 - 20:00 Uhr - Basketball Champions League 1/8-Finale
Telekom Baskets Bonn vs. AEK Athen BC - Tickets >>


Sonntag, 29.03.2020 - 15:00 Uhr - easyCredit Basketball Bundesliga - Family Day
Telekom Baskets Bonn vs. medi bayreuth - Tickets >>




Medieninformationen: Telekom Baskets Bonn, Presseabteilung, vom 03.03.2020.