Posts by PapaMoll

    Ich freue mich auf das Spiel. Klar hat es noch wenig Aussagekraft, aber man sieht doch die eine oder andere Aktion von den Spielern, was die alles so drauf haben. Man bekommt eben schon einen tieferen Eindruck als die Stats es aussagen würden.

    Also letztes Jahr gabs keinerlei Probleme mit der Magenta App über Chromecast an den TV angeschlossen zu streamen. Bei mir die komplette Saison KEINE Probleme. Hab es auf Grund der Berichte hier seit längerem wieder probiert > Geht leider gar nicht mehr

    Beim Klicken auf das Castzeichen in der App geht der Stream erst gar nicht an. Bin gespannt, ob die das bis Saisonstart hinbekommen.

    In meinem LG Fernseher neuerer Natur 60" gibts apps , aber keine Magenta App, auch nicht zum nachinstallieren. LG ist da nicht so berühmt Apps zu verwirklichen. AUßer Amazon (das reine Prime Amazon) und netflix und die 3 Mediatheken der rechtlichen ist da nicht viel los.

    Hab aber in irgendnem Karton noch mein Amazon Stick... mal sehen

    NB anschließen geht natürlich immer, will ich aber nicht jedesmal das Ding neben dem TV aufbauen.

    Oha, das mit Bretzel (mit t) finde ich sehr schade.Gerade er hat immer mit enorm viel Einsatz gespielt und würde gut unser Team ergänzen.

    Das mit Per düfte inzwischem jedem klar sein, auch wenn ich es sehr schade für ihn und uns finde. Er wird wohl kaum eine Wunderheilung seiner Beschwerden bekommen haben und sammelt alle seine Kräfte für die Saison. Als Teamspieler kann er durchaus noch sehr wertvoll mit seiner Erfahrung und seiner Übersicht sein.

    er meinte, dass die geheimnistuerei zu nichts geführt hat, weil man ja fast immer schlecht in die saison gestartet ist.

    vll. sollte man deshalb mal komplett auf die vorbereitung verzichten?


    will sagen: ich glaube nicht, dass das eine vom anderen abhängt

    Ganz genau. Das eine hat mit dem Anderen gar nichts zu tun. Deswegen verstehe ich nicht, warum im Speziellem Ulm jedes Jahr so ein Geheimnis um die Vorbereitungsspiele macht. Ich fände es gut, wenn sich die Informationspolitik von Ulm ein wenig mit dem neuen Trainer ein wenig verbessert. Und dazu gehört eben auch die Fans ein wenig mehr am Geschehen dabei sein zu lassen.

    Dass es organisatorisch nicht immer lohnend ist, wenn z.B. Bayreuth auf der Rückreise vom Trainingslager mal in Ulm kurz zu einem Spiel vorbei schaut, das verstehe ich. Aber generell könnte man schon die Fans informieren, wer wann wo spielt.

    Ein Vorbereitungs-Turnier mal in Ulm wäre auch ne tolle Sache.

    Ich hoffe schwer, dass die angekündigte Transparenz mit den Fans sich ab dieser Saison auch ändert. Die Heimlichtuerei mit Spielen unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat uns ja bekannterweise mal die letzten Jahre alles, aber keinen Vorteil beim Saisonstart beschert. Gerade das Gegenteil war der Fall. Meist sind wir bis auf eine Ausnahme (der Rekordstart in der BBL) sehr sehr schlecht gestartet.


    Wird Zeit hier auch mal umzudenken und die Fans , die alle darauf brennen Basketball zu sehen am neuen Konzept teilhaben zu lassen.