Beiträge von pemex

    Ich stelle mir diesbzgl. die Frage, ob ein Trainerteam bei TS überhaupt viel Mitspracherecht bei der Kaderzusammenstellung hat...

    Bestimmt werden mögliche Spieler gemeinsam diskutiert aber ich kann mir gut vorstellen, dass das letzte Wort TS haben wird.


    Interessanter Denkansatz.


    Dann sollte TS aber ganz schnell mit TL verlängern. Ich kann mir kaum vorstellen, dass es viele Trainer gibt, die so etwas dulden!

    Ich habe dennoch das Gefühl, es handelt sich heute um ein für Coach Leibenath richtungsweisendes Spiel.


    In der PK nach dem Spiel gegen Jena wirke er mir wie ein angeschlagender Boxer, der in der 10. Runde in den Seilen hängt. Schafft er es sich bis zum Gong auf den Beinen zu halten um ggf. den Kampf nach Punkten zu gewinnen, oder gibt es noch den KO?




    Da glaube ich auch nun der Letzte es verstanden hat das es mit TL keine Zukunft hat, kann die Diskussion um die Nachfolge beginnen. Mein Wunschkandidat wäre Raul Körner. Die Art wie er Basketball spielen lässt und sein sympatisches Auftreten gefällt mir. Ja ich weiß er hat noch einen laufenden Vertrag in Bayreuth. Doug Spradley wäre auch eine Option der die Liga kennt. Aktuell hat er doch keinen Vertrag oder täusche ich mich da ?


    Vielleicht geht ja Dein Wunsch in Erfüllung...


    Zitat Raoul Korner nach der Niederlage von Bayreuth in Crailsheim:


    "Wenn, wie derzeit, die kollektive Qualität fehlt, dann muss der Trainer die Verantwortung übernehmen und das tue ich auch."

    Also Menz denkt vielleicht eher an Jena, oder gibt auf die Frage einfach eine sehr wohlwollende Antwort die der Fragesteller gerne hören will und denkt dabei aber anderst.



    "Ihr Vertrag läuft in Braunschweig am Saisonende aus. Sie sind jede Woche in Jena bei der Familie. Ist für Sie ein Engagement bei Science City denkbar?

    Es ist ja naheliegend, dass ich der Stadt, in der ich wohne, in der meine Freunde und Familie wohnen, so nah wie möglich sein will. Am Ende muss das für alle passen. Es wird nach Braunschweig weitergehen für mich mit Basketball. Ich habe mehrere Möglichkeiten. Wenn das in Zukunft in Jena ist, wäre das für mich eine tolle Sache. Fast schon die logische Konsequenz, dass man irgendwann zusammenarbeitet. Aber wann und in welcher Form, das muss man überlegen. Jetzt schaue ich aber erst einmal auf die aktuelle Saison und dann wird man sehen."

    Oh oh, Rotation...


    Menz in Braunschweig raus nach Jena.

    Harmsen in Jena raus nach Ulm.

    Leibenath in Ulm raus nach Braunschweig.


    Was will man mehr. Geht ganz automatisch _club_

    Und, ich vermute mal ganz schwer folgendes:


    Thomas Stoll hat, nach der Weiterverpflichtung von Per Günther, Frank Menz damit beauftragt, diesen ins All Star Team zu berufen. Er soll dann am all Star Day beweisen, dass Big John und Per noch immer ein tolles Team sind, was dann Coach Aito beeindrucken soll. Dieser wird dann zusammem mit Big John an die Donau geholt - egal was es kostet. Finanzierung und Bezahlung an Frank Menz erfolgt durch den Verkauf der Rechte an dem Öl, welches unter der Baustelle des OC gefunden wurde.


    Aktuell wird wohl darüber spekuliert, mit dem OC in die ratiopharm Arena zu ziehen. Die Heimspiele von ratiopharm Ulm finden dann zukünftig im Audi Dome in München statt.


    Der letzte Absatz war übrigens reine Ironie _zustimmung

    Müssen wir jetzt Angst haben, dass ihr noch den Thread aufmacht mit "Ist Per Günther noch der richtige All Star?" _grin_grin_grin

    Ich fände ja einen Thread gut mit dem Titel:


    Ist Frank Menz, der Per Günther - warum auch immer - zum All Star machte, der richtige Trainer für Ratiopharm Ulm?

    Zitat

    Ich wäre ja eher mal dafür TL's verdammtes Playbook zu verbrennen und einfach mal Basketball spielen zu lassen.

    Welches Playbook?

    Meinst du die beiden Zeilen "3er ballern" und "Handoff am Perimeter"?

    Das gibt aber kein großes Feuer. Da brauchst du noch nichtmal ne Feuerwehr oder einen Feuerlöscher. Draufpinkeln reicht dann zum Löschen auch 😂

    Jeder spricht doch davon, er hätte so ein komplexes bzw. schwieriges...