Beiträge von AM_

    Reinhardt ist aufjedenfall am Fuß ja verletzt, sah ja jeder.

    Seine Frau postet jetzt bei Insta "See you soon LA" und das bei einer Auto fahrt


    Spekuuuulation :D.

    Sie hat vor einiger Zeit schon mal gepostet, dass sie in ein paar Wochen rüber fliegt. Sie war letzte Saison auch schon mal ohne ihn dort. Also keine Spekulation ;-)

    Ist ja wie in der Frau im Spiegel hier _blink. Katin hat sie am Flughafen verabschiedet lt. Instagram - für die Verschwörungstheoretiker

    Doch. Aber es ging hier um die in der BBL anstehenden Spiele. Und in der BBL hat man bisher gegen die vermeintlich besseren Gegner nicht gewonnen.

    Warum pessismistisch denken? Jeder Mannschaft, die so viele Spieler austauscht gestehe ich zu, dass es anfänglich vielleicht nicht passt, man sich aber einspielt. Ulm dagegen ist eine absolute Wundertüte. Wir haben fast die Hälfte der Saison gespielt und diese Mannschaft hat immer noch kein konstantes Gesicht. So wie die meisten Spieler einzeln betrachtet. Vom Matchwinner zum Totalausfall und umgekehrt und übergangslos. Ich bin nach einem ordenlichen Spiel im EC am Wochenende zum BBL-Spiel in die Halle mit richtiger Vorfreude und war dann spätestens zur Halbzeit wieder völlig desillusioniert.

    Und mir als Fan, reicht es halt nicht, wenn Spiele so wie gestern gewonnen werden, aber schlichtweg nicht anzuschauen sind. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Mannschaft nur so einen geringen Anspruch an sich hat.

    Nicht Dein Ernst? Ich gehe davon aus, dass Ulm in den Playoffs - egal ob als 8. 7. oder sonst irgendwas wieder dem Ruf der Turniermannschaft gerecht wird. Und wenn sie als 8. gegen doe Bayern per Sweep rausfliegen: sie waren in den Playoffs und das ist deutlich mehr als Mittelklasse

    Was bitte ist denn „Haudrauf“ wenn die Assists verglichen werden, bzw. konstatiert wird, dass das Spiel grausig war?