FREITAG: GENERALPROBE FÜR RASTA IN ROSTOCK!

Im letzten Testspiel vor dem BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA-Auftakt am 1. Oktober (19.30 Uhr) bei den Artland Dragons bekommt es RASTA Vechta erneut mit einem Erstligisten zu tun. Das Team von Head Coach Ty Harrelson misst sich mit dem letztjährigen ProA-Meister und easyCredit Basketball Bundesliga-Aufsteiger ROSTOCK SEAWOLVES. Derweil können Fans noch bis Mittwoch das auf 300 Stück limitierte Derby-Shirt zum Selbstkostenpreis online ordern.


Wenn vor den Toren Rostocks im Trainingszentrum der Seawolves am Freitagabend der„Vorhang" fällt, dann ist die Show nicht etwa zu Ende, nein, sie beginnt gerade erst. Kurz vor dem ersten Pflichtspiel aber wollen weder RASTA Vechta noch die ROSTOCK SEAWOLVES sich von ihren kommenden Gegnern in die Karten schauen lassen. Acht Tage später nämlich trifft RASTA im Derby auf die Artland Dragons, der 1. Spieltag könnte nicht brisanter sein. „Wir sind sehr heiß auf den Saisonstart", sagt RASTAs neuer Kapitän Julius Wolf. „Wenn man an den Anfang dieser Pre-Season zurückdenkt und uns jetzt sieht, dann haben wir große Fortschritte gemacht. Wir verstehen besser, was die Stärken und was die Schwächen eines jeden von uns sind. Bis alles bei 100% ist, dauert es zwar noch lange. Aber wir sind schon auf einem guten Weg."


Die Abreise nach Rostock erfolgte am Donnerstagmittag pünktlich um 13.30 Uhr. Nicht mit an Bord: Enosch Wolf, der Center fehlt erkrankt. Auch Youngster Kaya Bayram kann nicht eingesetzt werden, verletzte sich am Mittwoch an einem großen Zeh. So bleiben Head Coach Ty Harrelson, der heute seinen 42. Geburtstag feiert und dem vom Team vor dem Training ein Ständchen gesungen wurde, neun Profis für den Härtetest gegen den amtierenden ProA-Champion. „Wir schauen auf uns und wollen die Sachen, die wir uns vornehmen, richtig machen", so Joschka Ferner. „Das Ergebnis spielt nach wie vor eine untergeordnete Rolle. Dafür, dass wir ein neu zusammengestelltes Team sind, ist unsere Teamchemie schon ganz gut. Ich denke, dass wir auf einem guten Weg sind. Jetzt wollen wir diesen letzten Härtetest nutzen, um dann auch wirklich bereit zu sein fürs Derby."


Das Derby, es ist schon jetzt in aller Munde. RASTAs Generalprobe ist für die Fans im Oldenburger Münsterland und im Artland nur ein Vorgeplänkel - am 1. Oktober zählt's. Während es noch Tickets für die Artland-Arena (schon ab 7 Euro) gibt, ist der Gästeblock fast schon ausverkauft. RASTAs Fans werden natürlich alle in Klubfarben kommen und die #alarmstufeorange ausrufen. Dafür hat RASTA 300 orangene Derby-Shirts geordert, die zum Selbstkostenpreis (12 Euro) verkauft werden. Noch bis Mittwoch können die knalligen T-Shirts im Online-Fanshop auf https://shop.rasta-vechta.de geordert werden - in den Größen S bis 4XL.


Fr., 23.9.2022 - 18.30 Uhr - Trainingszentrum Bargeshagen - Pre-Season - 9. Testspiel


ROSTOCK SEAWOLVES - RASTA Vechta


Tickets: keine verfügbar


Livestream: nicht verfügbar


RASTA Vechta - 2022/2023 - Der Kader


Spieler: Tajuan Agee (Power Forward, 24, USA), Joel Aminu (Shooting Guard, 25, D), Kaya Bayram (Point Guard, 18, D), Kilian Brockhoff (Small Forward, 18, D), Joschka Ferner (Small Forward/Shooting Guard, 26, D), Chip Flanigan (Small Forward, 26, USA), Johann Grünloh (Center, 17, D), Noah Jänen (Shooting Guard/Small Forward, 18, D), Andrew Jones (Shooting Guard/Point Guard, 24, USA), Jordan Johnson (Point Guard, 27, USA), Robin Lodders (Center, 27, D), Ryan Schwieger (Small Forward/Shooting Guard, 23, USA), Enosch Wolf (Center, 31, D), Julius Wolf (Power Forward, 29, D). Head Coach: Ty Harrelson (42, USA/AUS). Assistant Coaches: Miguel Zapata (42, ESP) und Marius Graf (31, D). Athletic Trainer: Domenik Theodorou (36, D).


Medieninformation: RASTA Vechta