Nur noch 500 Zuschauer zugelassen

Die aktuellen Geschehnisse holen auch uns ein. Nach heutiger Anordnung des Burgenlandkreises, vertreten durch Landrat Götz Ulrich, muss die Zuschauerkapazität für die Spiele um den MAGENTA SPORT BBL Pokal am Wochenende in der Stadthalle Weißenfels von 1250 auf 500 reduziert werden. Damit einher geht auch eine Nichtzulassung von auswärtigen Fans.


Als auswärtige Fans werden nach Rücksprache mit der easyCredit Basketball Bundesliga Personen definiert, die nicht in Mitteldeutschland ansässig sind. Ticketkäufer, die nicht in Mitteldeutschland ansässig sind, haben die Möglichkeit, ihr Ticket über die Geschäftsstelle des SYNTAINICS MBC kostenfrei zu stornieren. Wir bitten hierfür um eine E-Mail an office@syntainics-mbc.de. Die Rückerstattungen erfolgen in den kommenden Tagen. Für Personen aus Mitteldeutschland sind noch Resttickets bei Etix erhältlich.



Für das zweite Pokalwochenende (24., 25., 26. Oktober) wird die Lage in der nächsten Woche neu bewertet.




Medieninformationen: SYNTAINICS MBC, Presseabteilung, vom 16.10.2020.