Posts by Andy

    Puh, das wird eine spannende Saison. Ich bin aber der Meinung, dass es momentan definitv nicht möglich ist eine Prognose abzugeben.

    Es bleibt also abzuwarten, was sich beim Rest der Liga tut und wie gut diese Ulmer Truppe harmonieren wird.

    Ich hoffe auf eine positive Überraschung! _zustimmung

    Ich muss auch sagen, dass unser Aufbau teilweise schon recht alleine gelassen wurde. In den Situationen, in denen er gedoppelt wurde, war jeglicher Mitspieler bereits jeneits der Mittellinie. Das diese Anspiele dann einfach abzufangen sind, sollte bei einer gut organisierten Verteigung nicht überraschend sein.

    Schade. Ich denke man hätte einige dieser TO (einfach) verhindern können und somit wesentlich mehr Ruhe in das Spiel bringen können.

    Auch in Krasnodar dürfte Cummings eine Klausel im Vertrag stehen haben, die ihm den Ausstieg in noch höhere Gefilde möglich macht.

    Geh ich zumindest mal von aus.

    Denke ich auch. Laut Sportando hat er wohl für 2 Spielzeiten unterschrieben aber wie hier schon geschrieben sicherlicherlich nicht ohne entsprechende Klauseln. Daher sicher keine schlechte Entscheidung.

    Wie viele Spiele ich verpasst habe bzw. gesehen habe, weißt du? Finde ich ja interessant. Ich denke nicht, dass ich hinterfragt werden muss nach 12 Jahren bedingungsloser Unterstützung im Fan-Block ;)


    Fakt ist, dass die Mannschaft keinen konstant guten Basketball spielt. Belgrad war ohne Frage die bisher beste Leistung der Saison und, glaub es oder nicht, ich habe richtig Spaß gehabt das Spiel zu schauen.

    In Bayreuth haben wir sicherlich eine Steigerung in der zweiten HZ gesehen. Fakt ist aber auch, dass die Bayreuther eklatante Schwächen im Spielaufbau gezeigt haben und aufgheört haben den Ball zu bewegen. Genau wie zuvor gegen Würzburg.


    Ich finde es interessant, dass du dich scheinbar angegriffen fühlst von dem was ich hier schreibe. Aber wenn das, was die Ulmer spielen, systemorientierter, teamdienlicher und guter Basketball ist, frage ich mich warum ich es selbst auf ein semiprofessionelles Level geschafft habe. Scheinbar habe ich Basketball ja nicht verstanden.