Posts by mrs

    Eine Frage als Außenstehender: Wieso wird hier Chris Babb immer wieder als Ersatz gewünscht? Seine Statistiken/Quoten sind in den letzten zwei Jahren - nett ausgedrückt - eher unauffällig bis schlecht?! Seid ihr Euch so sicher, dass er an die Leistung der Ulmer Spielzeiten anknüpfen kann?

    @Pizza: Carrera kam vor Saisonbeginn und dürfte damit keine der 4 erlaubten Nachverpflichtungen belasten. Obsohan kam erst im Oktober, damit sollte man noch 3 freie Stellen haben. Wie viele Lizenzen hat man in der BBL überhaupt insgesamt? 18 Stück? Davon sind aktuell 14 vergeben (inkl Seric, Plescher) und mit den neuen 4/5er wären es schon 15. Sooo viele Jugendspieler könnte man dann gar nicht mehr zusätzlich hochziehen

    Sandler war auf dem Bild Wasserträger von den Louisiana Cougars.

    Basierend darauf habe ich ein paar Spieler gefunden, die allerdings nicht soo passen:


    Frank Bartley der IV. - ging zunächst in Brigham (Cougars) aufs College, wechselte nach Louisianna

    Guard, 1 Jahr Profi in Kanada (5. bester Scorer)


    Jeremy Simmons ging in Charleston (Cougars) aufs College, geboren in Louisianna

    3/4er ohne Wurf.. mhh..


    Rob Gray Jr. - ging in Houston (Cougars) aufs College, Point-Guard in Frankreich

    A.J. English von Frankfurt war ein Combo Guard.

    Wirds aber nicht sein, nur der einzige English den ich kenne :D

    Sein richtiger Name ist lt. Wikipedia Albert James English III.

    Weshalb der Tipp nicht der erste auch passen würde..

    Als Außenstehender fänd ich den für Ulm ehrlich gesagt sogar zu schlecht oder nicht?


    Wie wäre es mit Tai Webster? Junger Combo-Guard, fand den bei Frankfurt echt stark, nur etwas inkonstant. Nur ob das mit den Positionen so passt? Vielleicht möchte Lakovic gerne mal mit mehreren Guards/Ballhandlern spielen

    Webster wäre "nicht der erste" Neuseeländer in Ulm. Er hat übrigens auch einen älteren Bruder, der auch Guard ist

    Amtssprache in NZL ist Englisch ;)

    Und sein Berater kommt von einer großen US Agentur (EDIT)

    Mein Fehler!

    Ich denke die Werbewirksamkeit für ratiopharm Ulm ist unbezahlbar, sollte Hayes im kommenden Jahr tatsächlich als Top 10 Pick gedrafted werden. Klar ist eine Ablöse auch schön, aber ... "at number X we pick Killian Hayes (ratiopharm ulm)" ... das hat schon was. Auch und insbesondere für unseren Hauptsponsor.

    Die nicht-amerikanischen Spieler werden mit "from Geburtsort, Heimatland" vorgestellt, nicht mit dem letzten Verein

    Jetzt noch ein PG aus dem Regal "Monroe/Huestis/Lessort", das heißt für mich jemand im Dunstkreis NBA/Summerleague Abonnenten. Ich glaube, man wird hier jemanden sehen, der entweder schon Profi-Erfahrung außerhalb der USA hat oder zumindest ein, zwei komplette Saisons G-League gespielt hat. Also wird da kein 23/24 Jähriger mit einer handvoll NBA und G-League Spielen kommen.. Mir fallen Jonathan Gibson, Naz Mitrou Long, Isaiah Briscoe oder Chasson Randle ein.

    Tyler Ennis wird aufgrund einer 6-8 Wochen andauernden Verletzung nicht zu Maccabi gehen, das wäre sicherlich auch ein Kandidat

    Nur so aus Gefühl - ich glaube nicht das unser neuer PG einen Amipass hat.

    Da könnte ich gut mit leben. Skills muss er halt haben... Wahrscheinlich ist es einfach Gewohnheit sich hauptsächlich auf Amis zu konzentrieren. _wink_

    Wäre ein Slowene denkbar? Es gibt schon ein paar interessante Guards, die auch noch nicht am Ende ihres Könnens angelangt sind.. Mit Prepelic und Nikolic sogar BBL-Bekannte Gesichter