Posts by Basketfabi2.0

    Wobei die Arbeit von Roel Moors nicht bemängeln werden darf der macht nen guten Job und Eindruck!

    Schon 2 Leute entlassen nach letztendlich 13 Pflichtspielen. Dafür trägt die Führungsetage die Verantwortung.

    Das darf nicht passieren #QuincyMiller like.


    Meine Meinung (ehrlich)_verwirrt

    So eine absolut unnötige Niederlage am Sonntag gegen Ulm. Jetzt löst man mit Carrera den Vertrag auf....

    Der ist zwar nicht der beste Basketballer (Fähigkeiten und Potential) aber die Entscheidung ist nicht wirklich nachvollziehbar. Er hat zwar vom Gefühl her 10 Schrittfehler und 100 Fouls pro Spiel gemacht und war oft überhastet. Aber mit ihm verlieren wir unseren besten Hustle Player und Defender - find ich ne schlechte entscheidung


    Was meint ihr? Neuzugänge? Bitte Qualität und ein guter Stretch Big!

    Das Tunier hat gezeigt wir haben keinen Leader und auch keinen Star. Schröder ist kein Star!

    Kommt in OKC von der Bank. Gegen Frankreich zu viele Turnover und heute schwache Defense.

    Rödl greift leider nicht durch. Er ist zu unerfahren und ich glaube da gibt es viele deutsche Trainer momentan ohne Verein.

    Reaktionen müssen folgen nach diesem Deutschland Desaster.

    Wir sind ALLE einer Meinung. Das darf nicht passieren!

    So schlecht hab ich eine deutsche Mannschaft noch nie gesehen.

    Ich bin auch über das Coaching Team verärgert. Da bringt ein Zipser oder ein Kleber etc. gar nichts und spielt über 20 Minuten.

    Überhaupt keine Reaktion oder Ansprache weder auf noch neben dem Feld. Da hätten wir heute auch ProA Allstars spielen lassen können und die hätten mehr Einsatz und Teamgeist gezeigt. Es ist nicht zu fassen. Man stelle sich vor Al Horford und K.A. Towns hätten bei Dom. Rep. mitgespielt wir wären untergegangen. Können uns schon mal nach neuem Nationaltrainer umschauen und im nächsten Spiel trotz des Ausscheidens mehr Leidenschaft investieren!!!

    slam_dunkHätte gerne ein Männchen gefunden,das sich verstopft!


    Bin gespannt was ihr noch sagt!!!!!!!!!!!

    Dass die USA unzählige Stars haben ist ja klar. Aber kein einziger Spieler der bei Olympia 2016 dabei war hat zugesagt!

    ALLE davon spielen noch in der NBA. Das Tunier wird deutlich spannender und die USA wäre verärgert wenn sie es nicht schaffen würden Weltmeister zu werden und ich halte das nicht einmal für unwahrscheinlich.

    Kann mich nicht erinnern,dass Heckmann jemals Shooter war. Bei uns kommen oft bessere Leute von der Bank z.B war das Rubit,den ihr bestimmt auch noch kennt. Da war auch öfters ein Schmidt oder Olinde in der Starting Five. Ich hoffe er bringt euch weiter. Insgesamt müssen Ulm und Bamberg doch beide Bayern und Alba ärgern.


    Viel Erfolg für die neue Saison mit neuem Trainer usw. (bei uns ist es doch nicht anders)

    Hallöchen. Bin neu hier und hoffe auf eine gute Konversation. Zu der Tabelle möchte ich nur erwähnen, dass es sich bei den Positionen von Heckmann um 2 und 3 handelt. Die 4 könnte er auch ausfüllen, war in Bamberg jedoch eine Notlösung wegen dem Ausfall von Harris.

    Ich als Bamberger kann nur sagen dass Patrick Heckmann nicht für die Guard Position geeignet ist. Er kam bei uns immer als Small Foward zum Einsatz da sein Wurf von außen ganz okay ist.Heckmann könnte auch Power Foward. Ich hoffe er kann sich bei euch durchsetzen. Letztes Jahr hat er mir in Bamberg nicht gut gefallen auch durch zu viele individuelle Fehler kam er auf vlt. 15 Minuten pro Spiel. Er passt denke ich besser nach Ulm als zu uns nach Bamberg.

    Und ich weiß nicht ob das die Preisklasse ist in der Bamberg grade sucht !?

    Er kostete vor 3 Jahren etwa 540 Tausend US Dollar umgerechnet fast ne halbe Million Euro und kostet nach meinem Stand heute noch über 150.000 Euro. Das können wir schwer zahlen und er ist für die Summe zu schwach.