Beiträge von Weltenbummler

    Zum Thema Tim Ohlbrecht,


    er hatte Vertrag ( der sogar noch laufen würde ) und vor seiner Verletzung super gespielt. Er wurde im Spiel verletzt und meiner Meinung nach jetzt abserviert. Menschlich unter aller ***. Das der Verein Angst hat das er nicht mehr zurück findet ist verständlich, aber er hat sich für den Verein verletzt und wurde gekündigt trotz laufendem Vertrag. Wenn ich jetzt ein potenzieller Spieler für Ulm wäre, würde ich mir denken...Hmm, was ist wenn das mir passiert. Meiner Meinung nach eine schlechte Entscheidung wenn ich z.B. an das Spiel gegen Alba denke, wo er wirklich eine starke Leistungssteigerung gezeigt hat.


    Aber was hilft jetzt alles reden, ist eh gelaufen.


    Lg

    Günther | als Backup, ist für einen Deutschen ok, weniger Geld wenn möglich

    Ohlbrecht | als Backup, ist für einen Deutschen ok, weniger Geld wenn möglich

    Ich persönlich finde diese Aussage idiotisch. Per hat so viele gute Saisons gespielt und soll dann so nen Klatscher kriegen. Tim war lange verletzt, hat nach Genesung einen Rückschlag erlitten, was im Profisport durchaus öfter mal passiert, steigt in eine laufenden Saison ein ohne auch nur Ansatzweise das Trainingspensum seiner Kollegen zu haben usw. und soll dann nochmals dafür "bestraft" werden. Ich glaube ihn kotzt seine Leistung durchaus selbst genug an und dann kommen hier solche unqualifizierten Aussagen.


    Ich war bisher immer nur stiller Mitleser, aber bei so etwas platzt mir die Hutschnur.