Posts by edelfan

    Du hast gesagt, ich habe keine Quelle für die Schlägerei. Deswegen hab ich etwas geschrieben, wovon der übliche Forumsteilnehmer halt auch nicht weiß. Damit man mir vielleicht mal glaubt. ;)


    Ihr denkt, im Verein läuft alles super toll. Die Verfehlungen von Spielern und die Ergebnisse der letzten drei Jahre sprechen eine andere Sprache. Die Tabelle lügt nie.


    Um etwas zu verbessern, müssen erstmal

    die Probleme ausgemacht werden. Und deswegen schreibe ich die Probleme hier rein. Ihr habt halt eine orangene Brille (ist klar, dass es in einen Forum von solchen Fans tummelt) und wollt/könnt diese Probleme nicht sehen.

    Gleichwohl wundert ihr euch aber, dass wir die letzten drei Jahre nur noch Mittelmaß der BBL sind.

    Wie ich sehe, bin ich hier leider einer der Wenigen, denen es einfach mächtig auf den Sack geht, dass wir jetzt schon im

    dritten Jahr in Folge im Niemandsland der Tabelle versauern.

    Ihr findet das wohl richtig geil oder es ist euch schlichtweg egal. Anders kann ich mir eure Einstellung einfach nicht erklären.


    Ich darf also laut Papa Moll kein Fan mehr sein, weil ich mir die Zeit zurück wünsche, in der wir in der Liga eine bedeutende Rolle gespielt haben. Das ist ja Wahnsinn.


    Vielen Dank für eure Ehrlichkeit.

    Oh man, du verstehst es nicht.

    Das sind Quellen, die sich beide auf das Statement von ratiopharm ulm beziehen...


    Und dass das Statement keinen Sinn macht, sondern nur ne faule Ausrede ist, hab ich ja gestern schon geschrieben und begründet.


    Gerne könnt ihr mir aber eine offizielle Quelle von der Stadt Neu-Ulm oder dem Land Bayern geben, dann werde ich mich schon überzeugen lassen.

    Ich beschäftige mich gerne damit. Mache ich ja auch schon, deswegen habe ich den Beitrag vorhin geschrieben, der ja wohl mehr als Sinn ergibt.


    Oder wo macht er keinen Sinn? Und wo stehen denn diese Infos, mit denen ich mich laut dir beschäftigen muss?


    Ich glaube einfach, du kannst es einfach nicht darlegen. :)

    Ihr glaubt also, dass ein 5 Meter breiter Fluchtweg geschaffen werden musste, nur weil das Kampfgericht (10 Personen) und beide Bänke (jeweils 20 Personen) von der einen auf die andere Seite umziehen musste?


    Diese 50 Personen dürften also in einem Extremfall nicht über das 30 Meter breite Parkett laufen, sondern müssten an der Stehplatztribüne vorbei in Richtung Kabine laufen um von da ins Freie zu gelangen. Macht das Sinn?

    Selbst wenn nur das Parkett brennt, warum könnten die Teams und das Kampfgericht nicht ins Foyer und von da nach draußen?

    Und warum muss vor der Sitzplatztribüne hinter dem Gästekorb und an beiden langen Tribünenseiten kein 5m breiter Durchgang gegeben sein?


    Und warum wurde die Tribüne nachträglich aufgebaut, als jedes Spiel schon Wochen vorher restlos ausverkauft war? Und jetzt, wo die Stehplatznachfrage nachlässt, wird sie auf einmal wieder abgebaut?


    Ich bin schon sehr gespannt auf den „Fluchtwegplan“ von @Jockel

    Mir gefallen einfach viele Dinge der letzten zwei Jahre nicht. Und die sprechen ich hier offen und ehrlich an.

    Man brauch sich nicht wundern, dass in diesen letzten zwei Jahren Ludwigsburg und Oldenburg uns nicht nur überholt haben, sondern auch enteilt sind. Nach dem „Niedergang“ von Bamberg hatte man die besten Chancen, das Loch als Nummer zwei im Land zu füllen. Doch was wurde gemacht?


    Zwei große Dinge:

    - Alles wurde dem OC untergeordnet.

    - Am Trainer hat man viel zu lange festgehalten.


    Plötzlich war es den Verantwortlichen nicht mehr so wichtig Erfolg zu haben. Playoffs nicht erreicht? Egal, wir haben ja eh nicht so viel Geld wie Bayern. Playoffs nicht erreicht? Egal, Hauptsache nicht abgestiegen.


    Und dazu die vielen kleinen Dinge, die mir hier missfallen und die ich halt immer mal wieder anspreche.


    Da brauch man sich nicht wundern, dass man viel weniger Stehplätze als vor ein paar Jahren verkauft. So viel weniger, dass man sogar den unteren Teil der Tribüne wieder abbaut und das ganze dann so verkauft, dass man wegen einem neuen Fluchtplan dazu gezwungen wäre.


    Naja, den Leuten hier bei LC kann man das und vieles andere vielleicht so erzählen.


    Sponsoren oder Fans wie ich, die eben nicht einfach alles glauben und sich auch mal selbst Gedanken machen, wo die Reise von ratiopharm ulm hingeht, aber eher nicht.

    Was soll den jetzt dieser Schwachsinn?

    Das Orange dass ratiopharm ulm zusammen mit Nike entwickelt und in der Arena getestet hat (Zitat Stoll) war super.


    Ich frage mich auch, warum du so gut über diesen anderen Klub Bescheid weißt? Selber mal über einen Vereinswechsel nachgedacht?

    Laut dir darf man hier ja keine Kritik äußern, da wärst du bei dem anderen Verein womöglich besser aufgehoben, da die eh genug Geld für alles haben. ;)


    Dazu geht niemand auf meine drei Argumente ein, sondern greift mich persönlich an... Das macht man gerne mal, wenn man selber keine Argumente hat. ;)