Beiträge von #uuulmer

    Klar ist, dass Luka heute viele Minuten auf der 1 bekommen hat.


    Fakt ist allerdings auch, dass wir bis auf Per und Pongo keinen richtigen 1er im Kader haben und beide zusammen nur 15 Minuten gespielt haben.


    Über die Frage, ob das nun bedeutet, dass TL ihn auch zukünftig auf der 1 sieht oder dass er nur die beste “Notlösung“ auf der 1 ist, kann man sicherlich jetzt nur spekulieren... (da keiner TL's Gedanken lesen kann _zungeraus)

    Denke auch 1,5 Stunden vorher.


    Was ich spannend finde und heute in der PK gesagt wurde, dass KEIN Rahmenprogramm geplant ist??? 🤔 Ich hoffe, man wollte nur nichts verraten, weil irgendwie gehört zu so einem Event schon irgendwas dazu.


    Aber wie schon erwähnt wurde: Beim letzten Top Four in Ulm vor 4 Jahren wurde auch das Münster in orange angestrahlt, überall hingen Fahnen, etc. Irgendwie ist die ganze Euphorie der Stadt/Städte Ulm und Neu-Ulm wegen dieses Orange Campusses im Eimer. Kommt mir jedenfalls so vor.

    schau dir die PK an, dann merkt man ganz gut, dass ein Programm geplant ist (dieses aber noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist). Außerdem wird doch gesagt, dass das Münster wieder in orange leuchten wird...

    CD_77, ich versuche es dir zu erklären, ich werde es vermutlich nicht schaffen, aber ich versuche es. Akpinar ist Vollprofi, ehrgeizig, er möchte eine top Saison spielen und nicht die ProA vor dem Abstieg retten. Sein Körper benötigt Regeneration, sonst nimmt das Verletzungsrisiko zu. Sein Körper ist sein Kapital. Deswegen sollten auch Ferner und Krämer permanent, mit vielen Minuten, in der BBL spielen......

    Gegenfrage: Was ist dann anders gegenüber Theis damals in Whorn?

    (Daniel hat da sehr gerne der damaligen ProB geholfen Siege gegen den Abstieg zu holen)

    Nein, da

    1. Mitrovic zu alt

    2. Die Transferphase schon beendet ist.

    Mal ne Frage: woher kommt dieses dumme Gerücht, dass Henry auf dem Markt ist??

    Ja, er war bei nem Spiel mal nicht im Kader - danach kam aber von Teamseite sofort eine offizielle Bestätigung, dass er weiterhin im Team ist.

    Seitdem war er auch bei jedem Spiel im Kader (Und hat gespielt)!

    Heute allein hat er mehr genommen nämlich 3 als in insgesamt 14 Spielen davor ... wenn das nicht ärgerlich und unberechnebar ist ???

    In der BBL davor 4/5 und im EC 2/4 sind doch ein paar mehr...


    Dazu sollte bekannt sein, dass Ulm Wert darauf legt, dass jeder 3er werfen kann. Von dem her sicher nicht komplett unberechenbar für die Gegner

    Ich glaube, dass es bei Per nicht (nur) an seinem Körper liegt.

    Er war schon immer ein Spieler, der davon gelebt hat, dass seine Impossible-Würfe versenkt hat. Um diese zu treffen, braucht er aber einfach das Selbstvertrauen, welches momentan ihm einfach fehlt.

    Sobald seine Würfe fallen ist er gar nicht so weit vom alten Per entfernt.



    Und ja, natürlich hatte er früher auch Drives zum Korb, die diese Saison seltenheitswert haben, aber eventuell kommt auch dies wieder ein bisschen, wenn er mal konstant ein paar Spiele mit guter Quote machen sollte!

    Peinlich was Ulm da liefert, mehr als peinlich. Kindergartenbasketball mit null IQ

    Welches Spiel hast du nochmal angesehen???

    na mal ehrlich jetzt. Bamberg war schlagbar - Es sind noch 43 Sekunden zu spielen Ulm hat Ball. Es ist klar wenn Bamberg den Ball hat sie die 24 Sekunden so weit wie möglich runterlaufen lassen werden. Also sollten wir ein Spielssytem wählen das uns schnell zum Abschluss bringt und wir anschließend nochmals den Ball haben sollte Bamberg verwerfen (was auch so war). Stattdessen bekommen wir das nicht hin und Lewis hat nichtmal mehr 2 Sekunden und muss vom Parkplatz werden. Und genau solche Dinge fallen mir ganz oft bei Ulmer Spielen auf. Es fehlt den meisten leider am IQ!

    Das System wurde ja gespielt (für Trey). Nur Bamberg hat dies einfach auch stark verteidigt.

    Und dann musst du halt ne Alternative finden (was ein paar Sekunden dann dauert). - Ich möchte nicht wissen, was hier los gewesen wäre, wenn Lewis den Wurf genommen hätte!


    Am Ende haben halt dann leider ein paar Sekunden noch gefehlt, um ein anständigen Wurf zu bekommen. Dennoch für mich richtige Entscheidung nicht zu foulen