Posts by AR_

    Jaja hinterlässt hier enorme Fußstapfen! Da wird es für jeden Nachfolger schwer.

    Aus meiner Sicht war er der bisher beste Trainer der in Ulm gearbeitet hat. Damit steigt auch der Anspruch von Ulm an einen Nachfolger.

    Ich denke mal die Dominanz von München und Berlin ist wohl kaum vom Playoff-Modus abhängig. Fällt nicht in einem der Teams die komplette Starting-Five für die Playoffs aus (kann man keinem Team wünschen) oder werfen sie sich in einem Halbfinale gegenseitig aus dem Meisterschaftsrennen, wird auf Jahre hinaus das Finale um die Deutsche Basketball Meisterschaft München-Berlin lauten.

    Das ist schlicht und einfach dem Etatunterschied zu den anderen Teams der Liga geschuldet. Während der Saison sind beide Mannschaften vielleicht ab und an schlagbar, wenn sie gerade aus einer harten, reiseintensiven EuroLeague-Woche kommen, in einer Finalserie mit gesundem Kader aber sicher eher nicht.

    Diese Aussicht und Konstellation macht, für mich zu mindestens, die BBL nicht attraktiver - ganz im Gegenteil!

    Vielleicht sollten sich die anderen Teams überlegen unter dem Motto "Faktor2" eine eigene Liga zu gründen in der kein Team mehr als das doppelte des Mindestetats haben darf. Das würde wenigsten einen vergleichsweise fairen sportlichen Wettbewerb sicherstellen. Es fährt schließlich auch kein 3-Zylinder Audi A1 in der Formal 1 mit. Und ein Team wie München würde sich mit seinem jetzigen Etat in der NBA zurecht benachteiligt fühlen (ca. Faktor 5).

    Mehr als eine Kurznachricht bei Twitter gab es hier bei BBU01 leider nicht. Schade für die Jungs die den ersten Meistertitel für die Organisation geholt haben.

    Unglücklicherweise überschneidet sich ihr Erfolg mit dem Abschied von Per, der medial zunächst höchste Priorität eingeräumt bekommt.

    Das man aber Gesunde Menschen wegen einem positiven Test, der null Aussagekraft hat, aus dem Verkehr zieht, ist für mich nicht mehr nachvollziehbar.

    Ich nehme an, unser Moderator ist Mediziner. Die Aussage ist schon interessant. Seit wann ist jemand gesund, bei dem eine Virusinfektion nachgewiesen wurde? Zu den Risiken siehe: Sport nach Covid-19: Worauf Sie nach überstandener Krankheit achten sollten.


    Die Meinung zur Aussagekraft von PCR Tests hat nichts mit Basketball zu tun und gehört nicht in das Forum. Schon gar nicht als Beitrag des Admin.

    Die Negation der Aussagekraft von wissenschaftlichen Tests gehört für mch zum Lügenrepertoire der Coronaleugner!

    Das mit Karim Jallow finde ich wirklich sehr schade.

    Wie Thornwell es in seinem Interview beschrieben hat ist in der NBA das 1 gegen 1 Iso-Play der hauptsächliche Spielstil, während in Europa das Teamplay stärker betont wird. Von daher passt Karim wohl eher und besser in die NBA. Auf der anderen Seite gehört aus meiner Sicht zum Skillset eines SF auch ein brauchbarer 3er - der ihm bisher fehlt.


    Trotzdem könnte er der Mannschaft mit seiner Athletik und Dynamik u.a. beim Rebounding, beim Fastbreak oder bei Cuts enorm viel geben. Es ist wahrscheinlich sehr viel Kopfsache. In Braunschweig war er der GoTo Guy mit sehr viel Freiheiten. Ich denke er muß seine Rolle, im doch viel stärker besetzten Ulmer Team, erst noch finden und vor allem akzeptieren. Denn selbst wenn er es in die NBA schafft, wird er auch dort erstmal eine kleinere Rolle haben und sich durch harte Arbeit und Einsatz bei den kleinen Dingen hocharbeiten müssen.

    Es wäre schön für das Ulmer Team vor allem aber für ihn selbst wenn er das möglichst bald noch hinbekommt.

    Jallow ist für mich bisher eine riesige Enttäuschung. Kaum zu verstehen, dass er ein NBA-Prospekt sein soll.

    Ist er verletzt? Kommt er mit dem geforderten Teamplay nicht klar? Letztes Jahr bester deutscher Spieler und dieses Jahr? Was ist da bloß los? In dieser Verfassung wird er sich in der Saison kaum für irgend etwas weiter empfehlen. Bin gespannt wie sich das weiterentwickelt. Heute hatte sogar Krimmer auf seiner Position mehr Spielzeit.

    Ich denke die Corona-Warn-App ist so schon eine digitale Katastrophe. Auf dem Android Handy meiner Frau lässt sich die Booster Impfung nicht einscannen und auf meinem iphone kann die App Schnelltest QR-Codes nicht importieren.

    Wenn nicht mal die Grundfunktionen zuverlässig funktionieren sollte man die App nicht mit weiteren Funktionen boostern.