Beiträge von Maxmaus

    Ich kann nicht beurteilen wieviele den Tweet gelesen haben.

    Aber den Hickhack der letzten Zeit (mit OC usw.) wird an keinem vorbeigegangen sein der sich für Ulm interessiert.


    Und ich bin mir sicher dass es Sponsoren gibt die dieses Verhalten nicht akzeptieren und die entsprechenden Konsequenzen ziehen.

    Ich glaube das viele Sponsoren dies nicht an einer Saison fest machen sondern längerfristig denken. Das ist auch gut so. Im Gegensatz zu manchem Fan.

    Ich denke dass vielen Sponsoren die Aussendarstellung durchaus wichtiger ist als das Abschneiden in der Liga.

    Als Sponsor gebe ich mein Geld ja nicht an den Verein ohne mir etwas davon zu erwarten. Wenn ich mir aber Gedanken machen muss was wohl meine Kunden über die Äußerungen des Vereins denken, wie eben den einen oder anderen Tweet dann wird der eine oder andere Sponsor vermutlich zu dem Schluss kommen, dass eine Unterstützung des Vereins eher negativ gesehen wird.

    Da muss dann die jeweilige Geschäftsleitung sehr viel Fan sein um trotzdem weiter zu sponsern.

    Danke für die schnelle Antwort.

    Von der Anzahl "Mitleser" bin ich echt überrascht. Bleibt natürlich die Frage warum diese sich dann nicht mehr beteiligen und was dazu beitragen, aber das wäre wohl eher was für nen anderen Thread. Und wenns "Gäste" sind können sie glaub nicht schreiben.

    Ich kann nur für mich sprechen. Ich kann tagsüber kurz bei Lees Corner reinschauen. Das reicht zum lesen, aber nicht um zu antworten. Bis ich dann dazu Zeit hätte, haben meist andere schon dazu geschrieben.

    Außerdem nehme ich meine Meinung nicht soooo wichtig, dass ich immer meinen Senf dazugeben muss zwinkern

    damit die Zeit bis zum Ligastart nicht ganz so lang wird :-)


    Wer Lust hat darf gerne nächste Saison mit tippen. Zu gewinnen gibt's nichts, aber Spaß macht es trotzdem. :D



    Grüße
    Maxmaus

    dann nur kurz.....


    Kennedy war das ganze Spiel über am Meckern. Auch nach dem Foulpfiff der vor der Ballholaktion erfolgte war er am Meckern (und zwar lautstark). In meinen Augen hatte das T bereits dort angefangen. Der Ball hatte damit nur noch nebensächlich zu tun.


    Das hat man aber eben nur gesehen wenn man live vor Ort war. So wie die "John Patrick bettelt nach einem T" - Show...die gab es auch nur live vor Ort :zwinker:


    Ich persönlich möchte Kennedy hier in Ulm lieber nicht auf dem Court sehen. Denn nach dem T drohend auf den Schiri zuzugehen (der sichtlich erschrocken war) geht für mich gar nicht. Ich gehe mal davon aus dass das auch im TV nicht zu sehen war.


    Grüße Maxmaus

    das Center Duo würde ich sofort nehmen :O


    und 3er können schießen: Günther, Prather, Krämer, Ferner, Butler, Rohwer, Ohlbrecht.....wäre für mich ausreichend :grinsen: :grinsen: :grinsen:


    Grüße
    Maxmaus