Posts by ulmer95

    Gute Leistung bei dem Etat! Allerdings denke ich, dass das nicht jedes Jahr gut gehen kann. Leider. Wäre schade ums Derby!

    echt schade, dass zu so einem derby AUFGRUND DER TICKETPREISE nur so wenig auswärtsfans kommen. Ohne gegnerische Fans macht das derby einfach kaum noch Spaß :(
    daher: Gästefans akzeptieren - Preise regulieren und die dummr 300er Regel abschaffen


    aber genug gemotzt
    hammer TEAM Leistung von ulm heute, viel besser geht's nicht, zumindest nicht gegen einen Gegner der eigentlich keine Gegenwehr geleistet hat :))

    so was wie schwuler Tiger find ich jetzt nicht schlimm aber total unnötig. allerdings gehört etwas Rivalität immer dazu, vor allem in so einem derby.
    über Beleidigungen muss man nicht diskutieren die haben da nichts verloren da stimm ich euch komplett zu

    ich glaube das war eher auf meinen Post bezogen.
    Ich weiß das kommt jetzt so rüber, als würde ich nur nörgeln können aber mit "Support zu jedem Preis" sprichst du auch gleich ein Thema an, worüber ich mir schon lange gedanken mach: man schlägt die 300er Regelung vor, mit der Begründung es kommen ja eh nie mehr zu uns. aber warum kommen nicht mehr zu uns? Bei 27,50€ für ein Ticket im auswärtsblock muss man sich darüber aber nicht wundern. für mich gehören da sitze hin die man absperren kann und dann günstiger als Stehplatz für die gästefans anbieten kann.

    das wir keine schlechte "allgemein Stimmung" haben bestreite ich ja gar nicht, aber ein fanblock gehört dazu. Beispielsweise am Mittwoch in Würzburg ist die ganze Halle 40 Minuten lang gestanden, so was hab ich in ulm auch noch nie gesehen.

    So und nun mach ich mich vielleicht unbeliebt... würd mich aber freuen wenn einer was dazu sagt.
    In der OrangeZone anfeuern mit allen Mittteln... auch mit Flaggen und Fahnen find ich ja generell sau gut was da bei uns geht.
    ABER....muss das in der zweiten Halbzeit IMMER während dem laufenden Spiel sein ???
    Die Fahnen sind halt leider nicht grad durchsichtig.
    Gegen zwischendurch will ich ja gar nichts sagen... aber das war schon bisschen viel heut in meinen Augen.
    Oder was meint der Hardcore Fan dazu ?


    Ganz ehrlich wer sich in einen eigentlichen Fanblock stellt, muss damit rechnen vom Spiel nicht all zu viel zu sehen. Einen Fanblock gibts in Ulm sowieso nicht, jetzt wären wenigstens mal ein paar da, die dahinter stehen würden einen richtigen Fanblock zu machen. Ich finds lächerlich wie hier bzw. in Facebook immer alle rum tun von wegen wir sind ja so tolle fans wir sind so laut und toll an uns kommt niemand in der Liga ran. SCHWACHSINN, das was wir hier in Ulm haben sind 12 Trommler oder so und zwei reihen im Stehblock die mitmachen. Aber jetzt zurück zum eigentlichen Thema: Wen es stört das er aufgrund von Fahnen das Spiel nicht komplett sehen kann, der soll sich doch bitte seitlich in den Block rein stellen oder einfach 2€ mehr zahlen und auf die Gegentribüne sitzen.

    Ich fand Ulm hat heut echt gut gespielt, echt klasse wie sie jetzt schon zusammen spielen und vorallem auch zusammen PASSEN (nicht wie bei bayern). In Will sehe ich den spieler, den ich letzte saison so vermisst habe. Er ist einfach ein total geiler Athlet, der gerne auch mal verrückte sachen macht, einfach klasse :O


    Von Bayern muss man gar nicht erst anfangen, was die heute gezeigt haben war eher suboptimal. Naja mal sehen was aus Bryant bei den Bayern wird :no:

    @ Ulmer 95
    Dann komm mal rüber in Block 14 und du wirst sehen das das was Du hier schreibst schlicht nicht stimmt !!
    Der "Fanblock" (bestehend aus Fanclub Mitgliedern und nicht Mitgliedern) macht zum grossteil mit (vorallem im unteren drittel)


    ich Trommel ja selber und weiß deshalb auch, dass deine Aussage auch nur bedingt stimmt, wenn ich daran denke wenn man hüpfen will, dann machen IM NORMALFALL die ersten paar reihen mit und das war es. Ich denke einfach es wäre sinnvoll einen kleinen Teil der Tribüne nochmal explizit als Fanblock auszuschreiben.