Heute schon gelacht?

Es gibt 1.197 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MG_.

  • Wie kommst Du aus folgender Situation?


    Du sitzt in Deinem Auto. Links von Dir ist ein Abgrund. Rechts ein riesen LKW. Hinter Dir in gleicher Höhe ein Hubschrauber und vor Dir ein Schwein in der Größe Deines Autos.
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Hör auf zu Saufen und steig vom Kinderkarussell.

  • Ein Mönch und eine Nonne reiten auf einem Kamel durch die Wüste. Plötzlich fällt das Kamel tot um.
    Mönch und Nonne sehen ein, daß es keinen Sinn hat weiterzulaufen und machen sich auch zum Sterben bereit.
    Der Mönch: "Wenn ich schon Sterben muss möchte ich wenigstens einmal im Leben eine Frau nackt gesehen haben"
    Die Nonne versteht ... und zieht sich nackt aus.
    Die Nonne: "Erfülle mir auch diesen einen Wunsch"
    Der Mönch zieht sich ebenfalls aus.
    Als sie sein Ding erblickt, fragt sie wozu das da wäre.
    Der Mönch entzückt: "Wenn ich das bei dir reinstecke ... entsteht neues Leben!"
    Darauf die Nonne: "Dann stecks doch ins Kamel und lass uns weiterreiten!!!" :D

  • Die Lehrerin fragt: "Was ist grün und hüpft auf der Wiese?"


    Fritzchen: "Ein Frosch!"
    "Richtig! - Könnte aber auch eine Heuschrecke sein. Aber was ist braun und springt durch den Wald?"


    "Ein Reh", antwortet Fritzchen.


    "Richtig! - Könnte aber auch ein Hirsch sein!"


    Fritzchen: "Darf ich auch mal was fragen?"


    "Ja," sagt die Lehrerin.


    "Was ist hart aber biegsam wenn man es in den Mund nimmt und weich und klebrig, wenn man es wieder rausholt?"


    Die Lehrerin gibt Fritzchen eine schallende Ohrfeige.


    Darauf Fritzchen: "Richtig! - Könnte aber auch ein Kaugummi sein!"

  • Morgens, 7 Uhr. Die Frau stellt dem Beamten das Frühstück vor die Nase, inklusive Zeitung. Sie frühstücken, er liest die Zeitung, keiner sagt etwas. Drei Stunden später sitzt er immer noch am Tisch, liest die Zeitung, nickt ab und zu ein, schaut manchmal aus dem Fenster... Da sagt die Frau: "Sag mal, Schatz, musst Du heute gar nicht ins Büro fahren"? Er springt total erschrocken auf: "Mist, ich dachte, da wäre ich längst..."

  • Ein Mann, stockbesoffen, kotzt im Vollrausch seinen besten Anzug von oben bis unten voll. Dann fängt er an zu jammern:"Ui,ui,ui meine Alte wird mich totschlagen wenn sie das sieht."
    Sein Saufkumpan erkennt den Ernst der Lage und erklärt ihm wie er sich verhalten soll wenn er nach Hause kommt:
    "Pass auf, ich stecke dir 50 Euro in die linke Tasche. Und wenn deine Alte Ärger macht wenn sie dich so sieht, erzählst du ihr einfach dich hätte ein Fremder vollgekotzt von oben bis unten und hat dir aber gleich als Entschädigung 50 Euro in die linke Tasche gesteckt."
    Mit dieser Verhaltensstrategie wankt der Mann nach Hause.
    Seine Frau erwartet ihn schon mit dem Nudelholz im Türrahmen und will gerade losschlagen, da fängt der Mann an seine Geschichte zu erzählen:"Ein Fremder hat mich vollgekotzt und mir 50 Euro für die Reinigung in die linke Tasche gesteckt."
    Die Mutti greift in die Tasche und sagt:"Aber Schatzi, das sind ja 100 Euro"
    Darauf der Mann: "Tja, in die Hose geschissen hat er mir auch!!"

  • Hallo Freunde !

    Wir alle wissen, dass es eine Todsünde für einen Taliban-Mann ist, eine nackte Frau zu sehen - er muss dann Selbstmord begehen ... ausgenommen es ist seine eigene Frau. Deswegen werden alle Frauen aufgefordert, am kommenden Samstag um 14.00 Uhr auf die Straße zu gehen, total nackt. Damit helfen sie der Regierung unidentifizierte und unerwünschte Terroristen (sogen. Schläfer) zu identifizieren.

    Es wird empfohlen, mindestens eine Stunde nackt in der Nachbarschaft umherzugehen, damit der beste Anti-Terror-Effekt zustandekommt. Alle Männer werden gebeten, vor ihrem Wohnsitz in einem Liegestuhl Platz zu nehmen und die nackten Frauen anzusehen, auch du! Damit beweist du, dass du nicht Mitglied der Taliban bist. Auch zeigst du großen Mut, nackte Frauen zu sehen ... auch wenn es nicht deine Eigene ist. Selbstverständlich machen die Männer das nur, um ihre Frauen im Kampf gegen den Terror zu unterstützen!

    Weil Taliban auch keinen Alkohol akzeptieren, sollte ein kaltes Bier in deiner Hand die deutliche und gesunde Anti-Terror-Haltung zeigen. Die deutsche Regierung weiss diesen Einsatz der Bürger sehr zu schätzen und dankt auch dir schon jetzt für deine Hilfe im Kampf gegen den Terror.