Ulm - Würzburg 14.01.2023 - 15.Spieltag

  • Ein nicht ganz unwichtiges Spiel um in Playoff Reichweite wieder zu kommen für Ulm.
    Mal sehen wie das Team sich schlägt.
    Irgendwie gefühlt ein auf und ab. Potential ist zu sehen, aber die Fehler genauso.
    Man darf gespannt sein.

    ----

    Falls jemand noch Lust aufs Spiel hat, live vor Ort... darf sich gern bei mir melden.
    Hab noch 2 Stehplatztickets die gern genuzt werden dürfen.
    Gibt es zum Preis den Ihr bestimmt. Ist immer noch besser wie wenn keiner geht.
    (ich schau hier immer wieder mal rein, falls sich jemand findet)

  • Tickets sind an den Mann gebracht.
    Ich werd es (leider) von Zuhause aus verfolgen

  • Danke für's Thread erstellen!


    Mal sehen welches Team wir heute sehen.

    Caboclo wird uns hoffentlich die fehlende Stabilität geben, auch wenn er das heute noch nicht voll kann. Ist ja noch nicht lange beim Team. Ich freue mich ihn spielen zu sehen.


    Grundsätzlich müssen wir aber die Würzburger Guards verteidigen, denn wegen des 3er Gespanns stehen sie dort, wo sie nur wenige eingeordnet hätten.


    Arschbacken zammkneifen und sich in der Defence rein hängen, die Drives zum Korb räumt Caboclo schon weg 😁

  • Die ersten 1,5min gesehen - grade wieder an den Rechner gekommen.... was denn da passiert?

    "Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen"
    (nach R. Descartes)


    "Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden,wenn es besser werden soll.“
    (G. F. Lichtenberg)