15. Spieltag Easy Credit BBL Braunschweig vs. Bamberg

  • Hurra, hurra, der Spieltag der ist da.


    Die Brösels heute zu Gast beim aktuellen Schlusslicht in Braunschweig.

    Bamberg will und muss seinen Aufwärtstrend fortsetzten, während Braunschweig mit Verletzungsrückkehrern + Neuzugängen denn Abwärtstrend stoppen will.


    Es zählt wie immer nur ein Sieg, auch mit Blick auf Mittwoch wo schon das Rückspiel ansteht. Die Chance ist rießig, danach bei einer ausgeglichenen Bilanz zu stehen und das Thema Abstiegskampf von der To-Do-Liste zu streichen und voll im Kampf um die Playoffplätze mitzumischen. Der Gegner ist mit seinen veränderten Kader nicht zu unterschätzen, aber mit einer weiterhin ordenlichen Defensive und wieder mehr Offensivenoutput sollten die Punkte nach Bamberg gehen.


    Deshalb Go Brösels _zustimmung

  • Ich trau mich immer noch nicht so recht, dieses Wort in Zusammenhang mit Bamberg in den Mund zu nehmen, aber das ist heute ein absoluter Pflichtsieg. Alles andere ist nicht akzeptabel.

    Hab heut kein gutes Gefühl. Die sind heute wieder komplett und haben zusätzlich neue Spieler. Mal schauen

  • Ich trau mich immer noch nicht so recht, dieses Wort in Zusammenhang mit Bamberg in den Mund zu nehmen, aber das ist heute ein absoluter Pflichtsieg. Alles andere ist nicht akzeptabel.

    Hab heut kein gutes Gefühl. Die sind heute wieder komplett und haben zusätzlich neue Spieler. Mal schauen

    Krämer also auch? Der hat Braunschweig schon massiv gefehlt zuletzt.

  • Wäre schon enorm schade, wenn man erneut beim Schlusslicht verliert wie neulich in Bayreuth. Natürlich muss über die gesamten 40 Minuten viel konzentrierter agiert werden als zuletzt zuhause gegen Wloclawek, sonst kann es durchaus schwierig werden, auch beim aktuellen Tabellenletzten.


    Go Brösel(s) !

  • Ich trau mich immer noch nicht so recht, dieses Wort in Zusammenhang mit Bamberg in den Mund zu nehmen, aber das ist heute ein absoluter Pflichtsieg. Alles andere ist nicht akzeptabel.

    Hab heut kein gutes Gefühl. Die sind heute wieder komplett und haben zusätzlich neue Spieler. Mal schauen

    Krämer also auch? Der hat Braunschweig schon massiv gefehlt zuletzt.

    Scheint auch zu spielen

  • Wäre schon enorm schade, wenn man erneut beim Schlusslicht verliert wie neulich in Bayreuth. Natürlich muss über die gesamten 40 Minuten viel konzentrierter agiert werden als zuletzt zuhause gegen Wloclawek, sonst kann es durchaus schwierig werden, auch beim aktuellen Tabellenletzten.


    Go Brösel(s) !

    So schwach wie in Bayreuth habe ich Bamberg selten zuvor gesehen, aber seitdem spielt man doch um einiges besser, sodass ich überrascht wäre, wenn man heute wie beim Derby auftreten würde. Daher glaube ich, dass Bamberg gewinnen wird.

  • Die Gefahr ein Spiel zu vergeigen besteht immer, grad wenn ein Team neue Akteure oder Rückkehrer hat. Wird auf jedenfall deutlich schwieriger als wie wenn man sie vor 2 Wochen gespielt hätte. Aber ich bin zuversichtlich. Nun schon 4 Spiele mit ordentlicher Defensive, dabei auch Offensivstarke Teams super verteidigt. Das scheint doch nicht nur ein Strohfeuer zu sein, auch wenn so ein extremer Tournaround komisch ist. Schlussendlich steht und fällt alles mit unserer Leistung heute. Rufen wir die ab, sollte auch ein stärkeres Braunschweig zu schlagen sein.

  • Das wird ein hartes Stück Arbeit!

    Für mich das wichtigste Spiel der Saison!

    Gewinnt man das Spiel und am Mittwoch ist alles in Butter und man steht wahrscheinlich auf einen Play off Rang!

    Aber irgendwie wäre es wieder typisch wenn man den Tebellenletzten wieder mal aufbaut…

  • Ich bleibe bei meiner Signatur und wenn man das beherzigt wie zuletzt , dann ist ein Sieg drin ... _zustimmung

    Offensiv erwarte ich mir endlich mal wieder ein gutes Spiel von Bohacik von der Dreierlinie ...er ist aktuell der schwächste heuer mit lachhaften 25 %


    Konzentrationssache ? / Müdigkeit ? / Nimmt er zu schlechte Würfe ? trainiert er anders oder weniger ?


    was ist da los ? _augenrollen _weinen


    Defensive FIRST .. ist der Schlüssel ...