14. Spieltag Easy credit BBL Brose Bamberg vs EWE Baskets Oldenburg

  • So, Würzburg war gestern, der Fokus geht ab sofort in die Brose Arena wo am Samstag um 18:00 Pedro mit seinen EWE Baskets zu Gast ist


    Kenny Ogbe hat am Dienstag mal wieder gespielt, Bennet Hundt nicht im Kader gewesen. Hab das Spiel gegen Chemnitz angesehen. Wird nicht einfach

    die rote Bamberger Wand muss da dem Team mächtig Support geben und Simmons wieder die Leistung von Heidelberg liefern.


    Einfach ist anders....aber egal....mir reicht ein +1 am Ende vollkommen aus _angry _angry

  • Bennet Hundt musste vor zwei Wochen am Auge genäht werden, auch Tanner Leissner und Agbakoko waren nicht einsatzfähig. Ogbe zum Glück wieder fit und musste mehr Minuten gehen, als man eigentlich beim Comeback nach Verletzung sollte. Bin gespannt, wie Oldenburg in Bamberg auftreten wird, denn zuletzt (vor bzw. gegen Chemnitz) waren da viele krank.

  • Das ging ja fix mit dem Thread für den Samstag gegen Oldenburg, einem Team, dass ich seit langer Zeit sehr schätze.

    Daher erstmal danke an den IHNSEIDER fürs "Aufmachen".


    Gestern hab ich aus lauter Freude über den glücklichen Sieg in Würzburg gleich mal einen weiteren gegen Oldenburg ausgepackt.

    Das möchte ich jetzt vorsichtshalber wieder einpacken; das wird ein schwerer Gang und mit einem schwächelnden Simmons so wie gestern würde es noch schwerer; Chacha wird gegen die Oldenburger sicherlich auch mehr Schwierigkeiten kriegen als es gestern der Fall war. Unsere Kämpfer müssen gegen OL viel besser auf den Ball aufpassen; diese sinnfreien "Ballwegschmeißer" sind einfach Neckbraker erster Klasse.


    Ich hoffe, die letzten beiden Siege veranlassen endlich mehr Bamberger dazu, das Team in der Brose Arena lautstark zu unterstützen. Mal wieder bisschen "Frankenhölle" fänd ich Klasse.

    Schau´n mer mal, was geht am Samstag. Bloß um Himmels Willen keine Verletzungen sich einfangen, jetzt wo wenigstens wieder bisschen mehr Land in Sicht ist.

  • Standortbestimmung!!! Hier nach weiß man wo man aktuell steht.


    Es wird aber schwierig, da sie trotz Problemen ihre Spiele gewinnen konnten. Sollte der ein oder andere ausfallen, muss man das ausnutzen. KONSTANZ BLEIBT UNSER STICHWORT!!!

    Für uns wäre ein Sieg GOLD wert, da man seinen Lauf fortsetzten könnte und danach mit 2x Braunschweig das Schlusslicht als Gegner hat.


    Daher heißt es auch hier wieder: EIN SIEG MUSS HER!!!

  • Sehr mutige Ansage "ein Sieg muss her", aber okay, wenns klappt, nix dagegen. Das wär durchaus ein netter Bamberger Husarenstreich.

  • Wird auch eine große Choreo geben und Aufstiegshelden werden in der Halle sein. Der Aufstieg vor 50 Jahren wird endlich nachgefeiert.

    Das wird sicherlich schön, sowohl die Choreo im Fanblock als auch die alten Kämpen zu begrüßen, die meisten hab ich 1974 noch spielen sehen.