Easy Credit BBL Saison 2022/2023

  • Also mit dem Münchner "Team" könnt ich nichts anfangen wenn ich heut zum 1. mal ein BB Spiel gesehen hätte , das würd ich mir nicht öfter geben.

    Die spulen halt ihr Ding ab und das wars.

    Bonn - auch dank 2 Spielern die in Bamberg ihr Handwerk gelernt haben - kann begeistern mit welcher Leidenschaft sie fighten.

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom.

    Edited once, last by robertx66 ().

  • Was für ein geiles Spiel heute in München. Hut an vor den Bonnern, richtig klasse Mannschaft mit einem tollen Trainer.

    Kann ich nur unterstreichen, was du da sagst! Das ist herausragend, was der Coach seiner Mannschaft für eine Handschrift verpasst. Defensiv hellwach und immer im richtigen Moment wird geholfen. Super Teamdefense und Charakter, den diese Mannschaft zeigt. Umso bemerkenswerter ist die Leistung, wenn man berücksichtigt, dass die Bayern das Spiel nicht einfach irgendwie wegschenken wollten, sondern sich nach Kräften gemüht haben, aber einfach zu wenig Ideen hatten. Klar ausgecoacht worden! Gegen keine Mannschaft in der BBL sind Pässe durch die Zone so tödlich wie gegen Bonn, die immer ihre Finger dazwischen haben.

  • Es war ein tolles Spiel mit einem verdienten Sieger. In einer mental jederzeit kontrollierten Gästemannschaft bestach neben dem Zirkusmann Shorts auch Kratzer - fast wie zu seiner Jugendzeit in Bamberg. Allerdings muss jeder, der ihm jetzt nachtrauert, sehen, dass es ein weiter Weg war bis zu dieser Reife.


    Was mir ziemlich auf den Senkel ging und geht, dass die Kommentatoren als gefühlt jedes dritte Wort „Euroleague“ sabbeln müssen. In einer Tour, ständig geht es um dieses „Euroleague“, kein Satz vergeht ohne dieses Wunderwort. Das ist mangelnder Respekt gegenüber dem, was es in dieser gerade vor ihnen spielenden BBL per se an Talent zu entdecken gibt.