Ratiopharm Ulm - Kader 2022/2023

  • External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ich finde es aber auch nicht angemessen, dass sich TS jetzt schon als Coach bei unserem Sportdirektor anbietet...

    "Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen"
    (nach R. Descartes)


    "Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden,wenn es besser werden soll.“
    (G. F. Lichtenberg)

  • External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ich finde es aber auch nicht angemessen, dass sich TS jetzt schon als Coach bei unserem Sportdirektor anbietet...

    Thorstens Antwort... _grin


    Thorsten Leibenath auf Twitter: „@ts06122016 Dabei ging es jedoch nicht ums Gehalt sondern um Schmerzensgeld… 😉😉“ / Twitter

  • Verständlich, dass die Trainerfrage erst mal im Fokus steht. Mir persönlich wäre ein Externer lieber als Anton Gavel.


    Sehr schade finde ich, dass der jährliche Umbruch durch Christoph Phillips' Transfer nach Hamburg größer wird als nötig. Er hätte das Zeug gehabt zur neuen Ulmer Identifikationsfigur. Spielt schon lange hier. Extrem defensivstark und einsatzfreudig, im Angriff wurde er bisher leider eher selten einbezogen. Schlecht ist sein Dreipunktewurf und sein Zug zum Korb nicht, und der hat noch Potenzial. Bei einem ordentlichen Angebot seitens des Vereins wäre er geblieben.

    Na ja, Schnee von gestern, leider. _weinen

  • Schlecht ist sein Dreipunktewurf und sein Zug zum Korb nicht, und der hat noch Potenzial. Bei einem ordentlichen Angebot seitens des Vereins wäre er geblieben.

    Na ja, Schnee von gestern, leider. _weinen

    Gut ist 11% Dreierquote auch nicht, genau wie 47% aus dem Zweierbereich. Ich bedaure den Weggang auch, aber für seine persönliche Entwicklung ist ein Wechsel vielleicht auch mal nötig, genau wie bei Stoll (da vermutlich noch mehr) und Brezel.

  • Mein Gefühl ist bei Philipps, Bretzel, Krimmer und Stoll, dass die an einem Punkt sind an dem sie einfach viel mehr Spielzeit brauchen um den nächsten Schritt zu machen.


    Ich denke zum Beispiel an Gavin Schilling, als der nach Braunschweig ging. Damals dachten nicht viele, dass er ein Guter werden würde, am Ende der Saison war er ein klasse Center und spielt jetzt bei den Bayern. Die Jungs sind an dem Punkt, vielleicht wäre Phillips ohne die Verletzungen weiter, aber es sollte halt nicht sein. Ich vermute, dass es hier nicht nur der Verein ist der nach Veränderung strebt.


    Und in Ulm wird halt vielleicht ein Kader geplant, in dem sie die Rolle nicht bekommen können die sie brauchen.