Brose Bamberg - Kader 2022 / 2023

  • Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber mir fehlt ein bisschen die offizielle Kommunikation seitens des Vereins bzgl. Solomon Young. Wieso kommt da kein Update? "Young bleibt bis Saisonende"?

    Na ja, seh's mal andersherum.

    Brose hat kommuniziert, dass Young einen Vertrag bis Saisonende hat. Die Organisation hat eine Ausstiegsklausel bis 30.11.2022. Da dies nichts kommuniziert wurde kannst davon ausgehen, dass Young bis Saisonende bleibt.

    Steht übrigens so in einem Nebensatz im heutigen FT!

    Nebensatz im FT ist für mich keine offizielle Kommunikation seitens des Vereins, der Satz von Philipp Höhne ist vielleicht offizielle Kommunikation, aber das kann man doch auch breiter kommunizieren?

    Im Beitrag auf der Brose-Website steht nur "[...] mit einer Verlängerungsoption bis Saisonende."

    Ich weiß das ist jetzt eine absolute Kleinigkeit auf der ich hier rumreite, aber mich störts bisschen. Vielleicht übertreib ich auch nur _grin

  • JWF ist gestern in China angekommen!

    Hatte ja vor ein paar Tagen schon geschrieben das er nach China wechselt!

    Lars

    Fishinator hats gestern schon aufgeklärt gehabt und ich geh mal von einem hohen Wahrheitsgehalt aus.

    JWF scheints also nicht zu betreffen mit den Lohnfortzahlungen. Und wenn Vaidas im Ertl Zentrum shoppen geht, ist das mehr als erfreulich; könnte ja seine Geschenke oder was immer er benötigt, auch im Internet bestellen.

    So sorgt er in der Region Bamberg für Umsatz und steigert gleichzeitig die Gewerbesteuereinnahme der Stadt Hallstadt. Insoweit sehe ich das positiv, und man wird hoffentlich eine auch für ihn akzeptable Lösung finden.


    @Solomon betreffend .....

    ..... hat Carsten die Aussage von GF Höhne vom Fantalk wiederholt, dass Brose eine Option für den 30.11. zur Vertragsauflösung hatte, und nachdem diese nicht gezogen wurde läuft Solomons Vertrag bis Saisonende Und da sag ich mal "lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach"; der Bursche hat zwar seine Aussetzer, aber er macht seine Sache doch ganz anständig.

  • Vermutlich wird es im morgigen FT abgedruckt und auch bei fraenkischertag.de heute Abend schon lesbar sein für alle, die ein FT-Abo besitzen.

    Für was sonst macht der FT ein Interview mit dem GF und macht es dann nicht öffentlich ? Wäre für mich unlogisch und a bissla für die Katz.