Brose Bamberg - Kader 2022 / 2023

  • Einer meiner Lieblingsspieler (der letzten, knapp 10 Jahren) wurde gerade Free Agent.


    Würde mich freuen Austin Daye nochmal bei uns spielen zu sehen. Ist zwar mittlerweile schon 34 Jahre, aber bei den üblichen 1-Jahres-Verträgen, seh ich da kein Problem! Drauf hat er es definitv immer noch!

  • Die EM ist erst drei Tage vor der CL-Quali beendet!

    Das ist ja das Dilemma... Er meint auch, dass es ja davon abhängt, wie viele NBA-Spieler auf seiner Position tatsächlich spielen (dürfen)...

    Ich denke, Chris sieht das realistisch, wenn die NBA-Cracks aus der NBA für die Natio zur Verfügung stehen und selbstverständlich den Vorzug erhalten. Er muss und wird trotzdem weiter dran arbeiten, immer wieder besser zu werden.


    Für unsere Saisonvorbereitung bin ich persönlich mal überhaupt nicht böse, wenn der gute Chris hier bei uns die Vorbereitung mitmacht und nicht im Nationalteam im Falle seines Einsatzes noch eine Verletzung riskiert.

    Steter Tropfen höhlt den Stein

  • Wenn wir schon bei Wunschkonzert sind - dann wünsch ich mir auch gleich noch Howard Sant-Roos


    Für mich, der geilste Verteidiger den ich je bestaunen durfte!!!

    So einen "Kettenhund", der sich voll in den Dienst der Mannschaft stellt und vorne auch mal einen einnetzen kann, bräuchten wir mal wieder...


    So, das wars auch schon, mit meinen Wünschen. Die Hitze, bekommt mir scheinbar nicht... _zungeraus

    The same procedure as every year!!! Shit_happens

  • Absolute Zustimmung wchris85! Die Defense gegen Tyrese Rice damals war außerirdisch. Bezüglich Amir Bell hege ich Hoffnungen, dass er die Rolle des Kettenhundes einnehmen kann.


    All das passt sehr gut in unsere Vision, hungrige und ambitionierte Spieler zu verpflichten und längerfristig weiterzuentwickeln.“ So äußerte sich Amiel im Rahmen der Verpflichtung von Reaves, daher glaube ich, dass wir vermehrt auf Spieler setzen, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen und für die Bamberg die nominell größte Station in eben jener darstellt. Loren Jackson (PG), Kenny Williams III (SG), Amar Gegic (SF), Desi Rodriguez (PF/C) und Martinas Sajus (Center) wären auf meiner Namedropping-Liste relativ weit oben. Wobei ich weiterhin davon ausgehe, dass wir an Bohacek Interesse haben und er im Falle einer Verpflichtung die Rolle des Veteranen ausfüllen würde, der die hungrigen und ambitionierten Spieler an die Hand nimmt und die Trainersprache Amiels in die Spielersprache übersetzt. Er ist erfahren, wollte nach Bamberg wechseln, unterhält mit Amiel ein enges Vertrauensverhältnis und kennt die Prinzipien des Trainers aus dem Effeff. Das passt alles zu gut, um die Verpflichtung aufgrund eines windig agierenden Agenten auszuschließen.


    Kurz nach Bohacek gegoogelt und ein zwei Wochen altes Interview durch Deepl.com gejagt: Anscheinend hat er sich im Februar die Achillessehne gerissen, ist nun aber dennoch schon wieder fit und wird Nationalmannschaft spielen. Komisch. Er will in Europa bleiben und hat ein Faible für die spanische ACB, aber aktuell ist alles offen.

  • Erstaunt auch mich, welche Strahlkraft die spanischen Clubs auf Spieler ausüben, auch dann noch, wenn sie bis über beide Ohren verschuldet sind.

    Das ist im Fußball so und auch beim Basketball; trotz meiner kaufmännischen Ausbildung (vor vielen Jahren) geht mir das nicht ein - aber vielleicht rechnet man in Espana ja anders.

  • Das ist mir bekannt, jedoch könnte ein deutscher Club wenn er bereits hoch verschuldet ist, keine zig-Millionen für neue Spieler auftreiben und das auch nicht, wenn die Besteuerung ähnlich niedrig wäre wie in Spanien.

    Steter Tropfen höhlt den Stein

  • Erich

    die ACB ist einfach mal die Beste Liga Europas und wegen des Geldes ...Schulden in den Südländern gehört doch zum guten Ton bei denen, das geht denen am Ar... vorbei ...


    der "Deutsche Michl " ist anders gestrickt ... ich könnte jetzt noch über "Madame Inflation Lagarde " u.s.w. herziehen aber das würde dann OFF topic ...

    Tick , Tick ....nur noch 3 Tage bis zum Trainingsstart und 12 Tage bis ich die Neuen das erste mal live sehe _grin