Ist Johan Roijakkers noch der richtige Trainer für Brose Bamberg ?

  • Spannende Entwicklungen. Danke und großen Respekt an glory fürs Erkennen und Teilen.

    Genauere Analysen hebe ich mir auf, wenn etwas feststeht. Interessant ist aber, dass mehrfach zu lesen war, dass JR und Galewski jetzt eine Woche Urlaub haben - der Termin gestern mit Amiel deutet auf einen unterbrochenen Urlaub hin, selbst wenn Galewski den Urlaub in Bamberg verbringt.


    Die Meldung mit Mitchell geht auf den SportsRabbi zurück, der vor wenigen Wochen einen Podcast mit Mitchell aufgenommen und ihn vor kurzem in Jerusalem persönlich getroffen hat. Im Podcast bezeichnet er Mitchell als Freund. Die beiden scheinen jedenfalls eine enge, direkte Verbindung zu haben, deshalb gehe ich davon aus, dass das Gerücht stimmt. Aber den wird doch nicht Roijakkers direkt vor seiner Entlassung verpflichtet haben, oder? Das wundert mich.


    Amiel hat in Nymburk ganz allgemein sehr gute Arbeit geleistet, hatte aber keinen richtigen Wettbewerb in der Liga. Hapoel Jerusalem ist immer ein sehr aufregender Club, den Kader finde ich absolut wild. Keine Ahnung, wie sehr der GM dort (Yotam Halperin, ehemals FC Bayern) mitredet. Noch hab ich mir keine Meinung gebildet, wie ich das alles finde. Jedenfalls scheint gerade viel auf einmal zu passieren. Abwarten.

  • Oren Amiel war letztes Jahr Coach des Jahres in der BCL. Kann Glück gewesen sein, war aber sicher auch ein gewisses Können. Der kommt nicht ohne gute Aussichten nach Bamberg. Also nix schrumpfender Etat etc.

    Sein Vorgänger als BCL Trainer des Jahres war Roel Moors. Das muss nicht so viel zu sagen haben.


    In dieser Saison damals war Nymburk jedenfalls richtig gut. Lange die beste Defense des Wettbewerbs, mit verschiedenen Varianten.

    Ein Vorteil des Trainers wäre, dass Prewitt ihn mag und kennt und sich deshalb vielleicht wieder mehr reinhängt.


    Wer Lust hat, sich ein Bild zu machen:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Hier spielt Jerusalem gegen Karsiyaka, das Spiel ist komplett auf YouTube. Auf der einen Seite sieht man die Spielweise des Coaches (run and gun), auf der anderen Seite 23 Minuten von Akil Mitchell.

  • Hab den zumindest mit Galjewski gestern in einer Bamberger Gaststätte gesehen!

    Aber vielleicht geht es auch um nächste Saison

    also ich sag mal so ... wenn der schon extra anreist glaube ich kaum erst an nächster Saiosn ....

    nur so ein Bauchgefühl oder einfach nur meine Hoffnung .... noahnung5