Ratiopharm Ulm - Kader 2021/2022

  • Noch ein Deutscher ...??? Kann ich ehrlich gesagt kaum glauben...

    wieso auch nicht... bei Jallow ist noch immer ne Unsicherheit da, ob er da bleibt oder doch was in der NBA bekommen könnte.
    Und falls sich was gutes anbietet... weiso auch nicht.
    Durch die EC Spiele, das dann doch bisschen mehr sind... wird der Kader bestimmt auch klein bisschen breiter aufgestellt als bisher, könnt ich mir vorstellen.

    Aber auf die Gerüchte ausm Nachbarforum geb ich mal noch nix... er könnte Ulm auch nur folgen weil er sie intressant findet... oder auch mal ins Trainingsprogramm im Sommer in den OrangeCampus kommt (wie viele andere, die aber nicht alle bei Ulm im Kader stehen)

  • TS hatte doch geschrieben, ein Deutscher kommt noch, oder? Oder hab ich da inzwischenschon einer verkündet, den ich verpasst habe? 🤔

    ————————————————————

    Einmal Ulmer - immer Ulmer!!! ???


    slam_dunk

  • TS hatte doch geschrieben, ein Deutscher kommt noch, oder? Oder hab ich da inzwischenschon einer verkündet, den ich verpasst habe? 🤔

    Man weiß nicht, ob er den Michael Rataj gemeint hat.

    Ariel Hukporti könnte aber gut passen.

    Er hat sich aus dem NBA-Draft abgemeldet und will sich jetzt erstmal bei einem international spielenden Klub für den Draft im nächsten Jahr empfehlen.

    Da sieht er dann bessere Chancen als im kommenden Draft.

    Und welche bessere Möglichkeit bekommt er, als bei uns? _blink

  • Steht irgendwo etwas zur Vertragsdauer oder habe ich das übersehen?

    ich lese dazu nix raus, wäre aber interessant zu wissen

    Ich könnte mir vorstellen, dass zur Laufzeit nichts gesagt wird, da er zahlreiche Optionen im Vertrag hat und damit sehr unklar ist, wie lange er tatsächlich für Ulm spielen wird. Mit 27 schielt er vielleicht noch auf eine Rückkehr in die NBA. Muss dazu aber einen Leistungssprung machen (OrangeCampus) und sich auf hohem Niveau zeigen (Eurocup). Vielleicht sind die Optionen auch eher in Richtung EL gerichtet (wäre realistischer), allerdings hat er dort eben noch nicht auf sich aufmerksam gemacht. Mein Tipp: 3 Jahre mit ständigen Ausstiegsoptionen für NBA und EL

  • Deine Wette will ich Dir nicht versauen, aber eigentlich hat TS auch nicht angekündigt nur mit 5 Imports starten zu wollen. In dem Tweet ist nur von der Vorbereitung die Rede. Das kann man auch so interpetieren, dass man noch spät bzw. am Anfang der Saison verpflichten wird, der Zeitplan ist ja dieses Jahr sehr eng. Das muss aber nicht bedeuten, dass man 5 Imports plant. Wenn an dem Gerücht mit Hukporti was dran ist kann man das aber auch wieder ganz anders verstehen _blink

  • Alles cool 🙂 Um Missverständnisse zu vermeiden habe ich es ja selbst konkretisiert und von <6 Imports am ersten Spieltag gesprochen. Da muss man nur noch einschlagen. Aber da ist der Kollege nach seiner vollmundigen Ankündigung nicht mutig genug