26. Spieltag BBL - Brose Bamberg vs Hamburg Towers - Sonntag, 4.4.2021, 15 Uhr, Brose Arena

  • Daumen von mir bif_ _zustimmung


    oder wie ich es nenne : Schönwetterteam um einen mittlemäßigen Coach der von Defensive FIRST nichts hält ....

    Läufts ...genial super ... wenn nicht ... Achselzucken ...


    Um wieder vorne dabei zu sein und um die vorgegebenen Ziele zu erreichen , benötigt man aber eine gute DEFENSIVE ... relativ einfach ... ( und über die Saison gesehen sind wir da , wo wir auch in der Tabelle stehen - Mittelmaß )


    Hamburg war nun das letzte Spiel der Belastungs Ausreden ... Pokal & CL sind wir raus .. nun Konzentration auf den Rest der Saison aktuell auch mit fast kompletten Kader.

    ( wenigstens hat er gestern Ruoff auf die Bank gesetzt - ich hoffe das bleibt so , wenn alle fit sind , ich hoffe bei Sengfelder ist es nicht schlimmes )



    PK

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Was muss nur Herr Stoschek denken, dass ihm für den Alex Geld aus der Tasche gezogen wurde ?

    Was muss er denken, wenn er sich die Auftritte unseres letzten Neuzugangs betrachtet ?

    Ich glaube, auch Sengfelder und Fieler hätten es gestern nicht rausgerissen und selbst gegen in Halbzeit 2 unachtsam gewordene Hamburger hat man nicht groß was draus gemacht.

    Es ist eigentlich gar kein Porzellan zum zerdöppern mehr da und trotzdem ist jedes zweite Spiel ein weiterer Polterabend; das muss man erstmal hinkriegen.

    Brose_Bamberg         Steter Tropfen höhlt den Stein ...........


  • Ach ja ? Da war ich wohl auch ohne Energie beim Anschauen von Halbzeit 2; war ja auch für mich das 3. Spiel in wenigen Tagen. _blink

    Er wurde Vater und hat sicherlich nicht trainiert oder geschlafen. Jetzt ist mal wieder gut. Es haben schon andere Mannschaften gegen Hamburg verloren.

  • es hat sich mal wieder gezeigt, die Mansnchaft hat keine Eier.....

    spielen wir gegen eine Mannschaft die stark physisch verteidigt, ist sowohl unsere Truppe wie auch der Coach am Ende ihres Lateins.


    wie oben schon Snake schrieb, wenns läuft dann spielen sie geilen Basketball, aber sobalds mal Männersport wird, ist es aus.


    Gottseidank hatten wir in diesem Jahr viele Möglichkeiten der Ausreden.....hohe Belastung, Ogbe, Corona, viele Verletzte (wobei wir da sehr gut spielten) ....


    ich glaube unsere Mannschaft, unser coach und das nähere Umfeld gibt sich mit den sog. Expertenmeinungen zufrieden.

    Wenn die Mannschaft sich mal findet ist sie ein Geheimfavorit.....


    Na hoffentlich finden sie sich bald, sonst bekomme ich noch Angst um die Playoffteilnahme.

  • Mensch Bird 2.0 , ich habe kein einziges schlechtes Wort über Fieler (den ich enorm schätze) geschrieben sondern lediglich, dass ich es anscheinend übersehen habe, dass er am Feld stand - und dass es mal wieder nervig war, dieses Gedaddel anzuschauen. OHNE ENERGIE war ja wohl ERNEUT das gesamte Team.


    Erzähl doch einfach mal paar Internas aus deiner Sicht mehr, nachdem du offenbar ganz nah am Team dran bist.

    Deine Einzeiler, die stets nur auf Kritik erfolgen, bringen zumindest mich nicht recht weiter.


    Zur Stärkung könnte vor den Spielen künftig ja MARS oder SNICKERS verabreicht werden ....................... meint die Edit.

    Brose_Bamberg         Steter Tropfen höhlt den Stein ...........


    Edited 2 times, last by Erich ().

  • Ein Spiel verloren, ja deutlich, ja es nervt, ja es tut weh, und alles ist wieder schlecht und wird hämisch gesehen. Leute hinterfragt doch lieber euch mal! Das sind Sportler, Menschen und keine Maschinen, egal wieviel wer verdient!!!


    Erich und Co, Kritik ist angemessen für das gestrige zugegebenermaßen schlechte und enttäuschende Spiel, aber es gibt nicht nur Schwarz oder weis! Und Erklärungen gibt es auch.