FC Bayern Basketball - Was machen unsere Ehemaligen?

  • Bosnien gewinnt gegen Griechenland mit +15.


    Amar Gegic mit 9 Punkten und 10 Assists.


    Freut mich für ihn. Ich mochte ihn immer sehr gerne in unserer NBBL Mannschaft. Hatte da auch ein paar sehr dominante Spiele. Saß auch immer nach dem Training bei Mama Branco im Freistoß und hat sich bekochen lassen :-)

  • Micic heute mit 37 Punkten und PIR 44 !!!!

    Und das im Presdige-Duell gegen Fenerbahce bei einem Wahnsinns-Blowout Sieg 106-74.


    Man freut sich einfach für den Jungen, wie er sich über die Jahre entwickelt hat und inzwischen zu den besten Guards Europas gehört.


    Für Barthel war das Spiel heute nicht ganz so prickelnd. 0 Punkte in knapp 16 Minuten. Hat auch nur einen Wurf genommen. Wurde heute nicht in das Offensiv-Spiel von Fener eingebunden. Bin gespannt, wie es für ihn dort weiter geht. So richtig angekommen ist er irgendwie noch nicht. Aber natürlich darf man nicht vergessen, dass auch er für einige Zeit raus war wegen Corona.

  • TJ Bray hat sich die Hand gebrochen. Der arme Kerl hat echt die Sch... an den Fingern.... Gute Besserung!


    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Für Mathias Lessort scheint es diese Saison bei Monaco zu laufen. Ganz oben in der Franz. Liga und Viertel-Final MVP.

    Lessort ist ein guter Center. Kräftig und beweglich. Fand seine Defense teilweise echt stark letzte Saison. Allerdings war seine Verpflichtung einfach falsch. Der 3. Low-Post Center (Monroe, Lessort, Barthel) und generell 3. Center (Monroe, Radosevic, Lessort). Das hat halt einfach überhaupt nicht gepasst.


    Als Typ und auch als Spieler hat er mir aber schon gut gefallen. Freut mich für ihn, dass es bei Monaco so gut für ihn läuft. Bin gespannt, was die im EC schaffen können.

  • Mathias Lessort heute im 1. Finalspiel des EC Player of the Game!


    Freut mich für ihn. Er war letzte Saison ein toller Typ bei uns im Kader und immer auch für die Fans da. Schön, dass er jetzt mit Monaco so stark spielt und dass wir ihn nächste Saison (höchstwahrscheinlich) wieder in der EuroLeague sehen werden.


    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Mathias Lessort gewinnt mit Monaco den EuroCup - und heult wie ein Baby _zungeraus


    Freut mich wahnsinnig für ihn!!!


    Match-Winner am Ende aber Marcos Knight, der den entscheidenden Rebound fängt und dann die beiden Freiwürfe macht.

    ich hoffe, dass die beiden bei Monaco bleiben und wir sie nächste Saison wieder im Audi Dome begrüßen dürfen.