Wer wird Meister ??? Umfrage

  • Wer wird Meister 2019 / 2020 ? 43

    1. Berlin (26) 60%
    2. Ulm (13) 30%
    3. Ludwigsburg (3) 7%
    4. Oldenburg (1) 2%

    Da es nur noch 4 Teams übrig sind

    denke ich kann man jetzt schon die entscheidende Frage stellen


    WER WIRD MEISTER ???


    bitte beeilen mit der Abstimmung - da nur offen bis zum 1 Halbfinale Sonntag 21.6.2020 / 15 Uhr

  • Das gleiche kann man aber auch über Ludwigsburg sagen _zustimmung

    und da ich immer noch ein Fan vom Ex Baunacher Marcos Knight bin und auch die Einstellung mir immer ein Wow bei den Partick Jungs entlockt ( erinnert mich an alten Bamberger Zeiten ... Ense / Helmanis / Goldsberry ) gönne ich es den Ludwigsburgern.


    Leider ist Ihre Spielweise mit den dezimierten Kader aber wohl das große Problem was Ulm ins Finale bringen wird.

  • Ich würde es mir auch für den Per wünschen, wer weiß ob die Chance für ihn mal wieder so groß ist, den ersehnten Titel zu gewinnen!

    Er sagte mal, dass er sich einen Titel so sehr wünscht....nicht nur für sich sondern vor allem für diese geilen Fans!

    Das wäre die pure Eskalation...._grin

  • Leider ist Ihre Spielweise mit den dezimierten Kader aber wohl das große Problem was Ulm ins Finale bringen wird.

    Die spielen nur unattraktiven Zerstörer Basketball...

    Ulm hätte es mal nach einigen vergebenen Chancen verdient, einen Titel zu holen!

  • Ich mag gurte Defensive - wie man sie nicht spielt hab ich heuer zu oft in Bamberg gesehen - deshalb finde ich den Begriff Zerstörer Basketball nicht richtig .

    Defense wins Championships

  • Snake sicher steht bei Lubu auch ein Team auf dem Feld, ich mag aber deren „Destroy“ Basketball nicht.


    Hans Brase von MHP hat den Spielstil von Patrick in einem der Magenta Sport Hotelupdates sinngemäß so beschrieben.


    Davon mal ab, Wobo und Hans wären mit der Popelbremse in den 80ern Por no Könige gewesen. _zungeraus

  • Leider ist Ihre Spielweise mit den dezimierten Kader aber wohl das große Problem was Ulm ins Finale bringen wird.

    Die spielen nur unattraktiven Zerstörer Basketball...

    Ulm hätte es mal nach einigen vergebenen Chancen verdient, einen Titel zu holen!

    Ich fürchte aber, dass man hinterher Alba als verdienten Sieger bezeichnen wird. Man hat noch keinen direkten Vergleich gehabt, deswegen sind Prognosen immer so eine Sache, aber mir schaut das was Berlin macht schon ziemlich solide aus. Bei Ulm warte ich immer irgendwie auf den Einbruch, auf eine Mannschaft die die Passwege sauber zustellt. Das führt dann möglicherweise schnell zu Verunsicherung. Liegt aber vielleicht auch dran, dass wir eben in den letzten Jahren immer wieder jäh aus den Träumen gerissen wurden. Erst muss aber LuBu geschlagen werden. Ich denke Ulm hat den größeren Stolperstein im Halbfinale als Alba. Es könnte dann auch im Finale auch etwas an der Frische fehlen.

  • Leider ist Ihre Spielweise mit den dezimierten Kader aber wohl das große Problem was Ulm ins Finale bringen wird.

    Die spielen nur unattraktiven Zerstörer Basketball...

    Ulm hätte es mal nach einigen vergebenen Chancen verdient, einen Titel zu holen!

    Ich fürchte aber, dass man hinterher Alba als verdienten Sieger bezeichnen wird. Man hat noch keinen direkten Vergleich gehabt, deswegen sind Prognosen immer so eine Sache, aber mir schaut das was Berlin macht schon ziemlich solide aus. Bei Ulm warte ich immer irgendwie auf den Einbruch, auf eine Mannschaft die die Passwege sauber zustellt. Das führt dann möglicherweise schnell zu Verunsicherung. Liegt aber vielleicht auch dran, dass wir eben in den letzten Jahren immer wieder jäh aus den Träumen gerissen wurden. Erst muss aber LuBu geschlagen werden. Ich denke Ulm hat den größeren Stolperstein im Halbfinale als Alba. Es könnte dann auch im Finale auch etwas an der Frische fehlen.

    Das sehe ich eben nicht so...._blink

    Oldenburg wird das enger machen, als viele denken.

    Das zweite Halbfinalspiel ist am Mittwoch und somit hat der erste Finalist ein Tag mehr Erholung als Alba/Oldenburg.

    Bei dieser Taktung, in der man alle 2 Tage ein Spiel hat, nicht zu unterschätzen.