Brose Bamberg Kader 2020/2021

  • Ich hoffe dass aus dem aktuellen Team auch jemand so einen Status erreicht. Ich hoffe da insgeheim auf Leute wie Kravish oder Hall! Träum 🤗😇

    Für die Verbundenheit wie zu den meisten von Erich aufgezählten, müssten die aber auch länger als eine Spielzeit in Bamberg ihre Zelte aufschlagen. Das ist einfach das größte Pfund in Punkto Fanliebe. Der Letzte mit so einem Status war Elias Harris. Mal sehen, ob es gelingt ein paar Spieler längerfristig von Verein und Stadt überzeugen zu können.


    Das Team von 2005 wird für alle, die dabei waren, für immer im Herzen sein und unvergessen bleiben.

  • Nur mit Hundt braucht man in Bonn garnicht antreten. Entweder verpflichtet man jetzt Schmidt nach oder lässt Larson endlich spielen. Lockhart sollte doch auch schon längst zurück sein. Hab das Gefühl man hat die letzten Spiele extra verloren oder glaubt wirklich jmd im Verein, dass man nur mit Hundt in Saragossa gewinnen kann ?

  • Nur mit Hundt braucht man in Bonn garnicht antreten. Entweder verpflichtet man jetzt Schmidt nach oder lässt Larson endlich spielen. Lockhart sollte doch auch schon längst zurück sein. Hab das Gefühl man hat die letzten Spiele extra verloren oder glaubt wirklich jmd im Verein, dass man nur mit Hundt in Saragossa gewinnen kann ?

    Glaube auch das die beiden Niederlagen in der BCL absolut gewollt und geplant waren. 😃

  • Nur mit Hundt braucht man in Bonn garnicht antreten. Entweder verpflichtet man jetzt Schmidt nach oder lässt Larson endlich spielen.

    Einmal dürfte man wohl noch nachverpfichten wenn ich es richtig sehe , aber ob Schmidt der Richtige wäre bezweifle ich, bei JR Ansichten ....

    findet er Ihn Bundesligareif ? müsste er nicht persönlich kennen oder zumindest in einer ausländischen Liga sich bewiesen haben ? ...

    z.B. 2 Liga Japan _zungeraus


    es ist einfach nur noch traurig ... _weinen und mittlerweile reagier ich schon mit Galgenhumor .... _augenrollen


    ein Larson wird sich schonen / fit machen für seinen nächsten Brötchengeber und bestimmt NICHT zu früh ja sagen zu spielen ....
    wieder ein verschenktes Jahr ...

  • Stimme dir da voll und ganz zu. Eine normale Erklärung für so eine Verhaltensweise lässt sich kaum finden. Die rennen mit offenen Augen immer tiefer in die Kacke und lassen Bennet tatsächlich 40 Minuten in Saragossa durchspielen. Auch wenn es bei Hall ein Akutausfall war, so ist das einfach seit Wochen und Monaten stümperhaft. Man vergebe mir bitte die krasse Wortwahl.


    Schmiddi, sicher ein netter Bursche, aber für Roijakkers Ansprüche ist er untauglich. Der Seitenhieb mit Japan trifft ins Schwarze. Super und auch richtig.


    Oder wollen die ernsthaft unsern Michel Stoschek endgültig vergraulen. Das meint ernsthaft mei Edit.

    Brose_Bamberg         Steter Tropfen höhlt den Stein ...........


    Edited 2 times, last by Erich ().