Corona-Virus und seine Auswirkungen

  • Also Erich, ein bisschen muss ich Dir widersprechen:

    Bist Du sicher, zu wissen, ob die "weitläufige" Bekannte Vorerkrankungen hat, oder ob sie mit einem "Restla" am Abend geimpft wurde? Beim Sozialarbeiter kommt es natrülich darauf an, wo und was er sozial arbeitet...

    Was AZ angeht, so bin ich, wie Du weißt damit geimpft - ohne jedes Problem (Hauptsache geimpft).

    Was den Blutverdünner angeht, musst Du ihn ja bei der Anmeldung schon angeben und mich z.B. fragte der impfende Arzt noch einmal nach Allergien, Medikamenten, insbesondere Blutverdünnern, und noch paar Fragen.

    Und eine Bitte an Alle: Es heißt Impfstoff und nicht neuenglisch Vakzin oder Vaccin oder, oder, oder...

    Mir reicht schon das Gendern!

  • Polizei ist ja systemrelevant und da war sie wohl dabei und wurde geimpft. Ihr Mann arbeitet als Sozialarbeiter, hat also auch das Spritzla erhalten. Hat mir meine Frau vorhin erklärt. Die Leutla sind halt wichtig. Kann man nix machen.

    Brose_Bamberg         Steter Tropfen höhlt den Stein ...........


  • Was ich noch ergänzen möchte.

    Gerne möchte mittlerweile gegen die Corona Politik schimpfen und protestieren.

    Was ich aber nie, nie, nie machen werde, ist bei den Demos der Querdenker mitmachen. Niemals werde ich mit den Rechten mitlaufen und für die selbe Sache rufen.

    Niemals

    Never Ever

    👍👍👍

    Gruß Gerhard


    Hast Du Angst - hast Du sonst nichts mehr.
    Das Herz der ratiopharm-Arena/Kuhberghölle: