Telekom Baskets Bonn vs ratiopharm ulm 09.02.2020 18.00 Uhr

There are 65 replies in this Thread. The last Post () by Ulmerin.

  • Erstes Spiel nach dem Abgang von Zoran Dragić...

    Auf Ulmer Seite muss mit dem Abgang ihres wohl "besten" Spielers im Kader der Saison 2019/2020 erst mal geschaut werden, wie es ohne ihn läuft. Die angekündigte Verpflichtung eines weiteren Spielers lässt auf sich warten. Die krassesten Vermutungen wie "abschenken dieser Saison" bis hin zu "Geldmangel wegen Orange Campus" füllen dieses Forum.*

    Ich bin gespannt wie ratiopharm ulm die spielfreien Tage seit dem geilen Auswärtssieg gegen Göttingen genutzt haben ein Playbook ohne Zoki zu generieren.

    Die Bonner starten in dieser Begegnung einen Neuanfang mit Coach William „Will“ Voigt. Auch wenn er in der internationalen Basketballwelt zu Hause ist, wird er wahrscheinlich nur wahren Basketball-Insidern ein Begriff sein. Eines der Hauptargumente für seine Verpflichtung war laut Baskets-Präsident Wolfgang Wiedlich, "dass er in seinen bisherigen Stationen stets flexibel auf vorgefundene Team-Kompositionen reagieren und das Beste daraus machen musste".

    Bleibt abzuwarten wie schnell der neue Coach seine neue Truppe in den Griff bekommt. Das gestrige Spiel am letzten Spieltag der Basketball Champions League-Gruppenphase haben die Telekom Baskets Bonn deutlich mit 103:84 (19:28, 28:20, 25:19, 31:17) gegen PAOK Thessaloniki verloren.


    Die Zahlen der laufenden Saison sprechen ein ziemlich eindeutig für einen Sieg der Ulmer auf dem Bonner Hardtberg. Allerdings liefen die Spiele in der untenstehenden Statistik unter ganz anderen Voraussetzungen.






    Die Vorberichte zum Spieltag der beiden Vereine liegen noch nicht vor.





    * Ich hoffe mal P. Meier liest nicht mit und verfasst daraus einen neuen Artikel.

  • Bonn mit neuem Trainer und mit Sicherheit "neuer" Moral. Ich befürchte, dass wird für uns keine einfache Begegnung.

    Zusätzlich der fehlende "Dragic" Faktor..

    Für mich eine 50 / 50 Nummer!!

  • Bonn mit neuem Trainer und mit Sicherheit "neuer" Moral. Ich befürchte, dass wird für uns keine einfache Begegnung.

    Zusätzlich der fehlende "Dragic" Faktor..

    Für mich eine 50 / 50 Nummer!!


    Seh ich nicht so , Ulm ist klar stärker besetzt und in den letzten Wochen gut drauf dazu hat ja auch Ulm dann einen Neuen mit "neuer Moral " _blink

    oft zeigen die im 1.Spiel immer besonders gute Leistungen ... Klarer ULM Sieg ... +15