17. Spieltag easyCredit BBL - Löwen Braunschweig vs. Brose Bamberg - Sonntag, 26.01.2020, 15 Uhr

There are 84 replies in this Thread. The last Post () by Snake.

  • Ich habe das Spiel gesehen, Lachi .

    Bei Telekom und da stimmen die Zahlen anscheinend nicht.


    Unterhalb der Übertragung gibt es ne Statistik - und da stand das so.

    Und es steht da immer noch.


    Bei der BBL sind es 23 zu 39 Rebounds und so wird es wohl auch gewesen sein.

    Vielleicht hat einer bei der Telekom den MagentaSport-Stecker gezogen.



    Brose_Bamberg     .......... kleinere Brötchen hätten tatsächlich gut schmecken können, rein theoretisch, aber halt nur wenn der Bäcker sein Handwerk versteht ..........


  • Es war ein hart erkämpfter Sieg. Wenn man endlich mal mehr Dreier treffen würde, hätte man es leichter, einen Vorsprung zu halten bzw. auszubauen. Seric - hätte im Sitzen auch getroffen. Baylor und McLean... naja... die Werte sprechen für sich.

  • Seric wird auch irgendwann weg gehen, weil unser Special Coach ihn nicht spielen lässt.



    Brose_Bamberg     .......... kleinere Brötchen hätten tatsächlich gut schmecken können, rein theoretisch, aber halt nur wenn der Bäcker sein Handwerk versteht ..........


  • Seric wird auch irgendwann weg gehen, weil unser Special Coach ihn nicht spielen lässt.

    Das war heute auch richtig so. Für wen hätte der den bitte spielen sollen? Sengfelder stark, Harris stark - die haben uns mit ihrer Power das Spiel gewonnen. Seric wäre weit weniger durchschlagskräftig gewesen und hätte unseren Vorteil weg genommen. Es gab auch keine Garbagetime. Die Rotation aus Marei - Atkins - Sengfelder - Harris war heute Gold wert.