10. Spieltag Bamberg vs. Würzburg Dienstag 26.11.2019 19:00 Uhr

There are 36 replies in this Thread. The last Post () by Bareider.

  • Es ist mal wieder Derbyzeit. Diesmal gastiert Würzburg in Bamberg, Oberfranken empfängt Unterfranken.


    Würzburg rangiert mit 5 Siegen aus 9 Spielen momentan auf Rang 8, wobei das Gastspiel der Unterfranken beim anderen oberfränkischen Basketballclub in Bayreuth gewonnen wurde. Bamberg aktuell mit 7 Siegen auf Rang 3. Wichtig aus Bamberger Sicht wird werden, dass man die Konzentration über das gesamte Spiel aufrecht hält. Denn wenn sich etwas zeigt, ist es, dass man es gerne mal schleifen lässt bzw. nicht ständig konsequent den Spielrythmus des Gegners attackiert. Dieser dann zurückkommt und Bamberg sich mit solchen Situationen schwer tut. Problemtisch ist dabei sicher auch, dass ein erfahrenen Spieler wie Bryce Taylor keine Rolle (mehr) spielt und in solchen Momenten (was ich bisher von ihm diese Saison gesehen habe, berechtigt) nicht zum Einsatz kommt. So bleibt als erfahrener Haudegen nur Elias Harris übrig. Stuckey wäre eigentlich auch erfahren genug, ihn teilt aber dasselbe Schicksal (zu Unrecht wie ich finde) wie Bryce Taylor. Gerade in kniffligen Momenten wäre meiner Meinung nach die Aggressivität eines Stuckey wichtig auf dem Parkett. Das würde uns mehr bringen als Obasohan, ob der jetzt Topscorer das ein und andere Mal war, ist für mich dabei unerheblich. Ich finde seine Spielweise nicht gut für den geforderten Teamorientierten Basketball.


    Zu Würzburg kann ich nichts beitragen, da ich noch kein Spiel der Unterfranken gesehen habe. Vielleicht kann jemand anderes ein bisschen was über denm heutigen Gegner schreiben.


    Die Tipp-Off-Zeit mit 19:00 Uhr werden manche gut finden, einige werden es aber aus beruflichen Gründen sicher nicht schaffen. Bei mir könnts auch knapp werden.


    Vorbericht Bamberg:

    https://www.brosebamberg.de/sa…burg-zum-19-frankenderby/


    Vorbericht der fränkischen Nachrichten (da es auf der Homepage der Würzburger keinen gibt):

    https://www.fnweb.de/fraenkisc…eitert-_arid,1560074.html

  • Der Auftritt der Würzburger bisher erschreckend schwach. In der Transition Defense oft zu langsam. Dazu viele Ballverluste und schlechte Pässe. Im Angriff oftmals nur Einzelaktionen gegen eine gute Defence der Bamberger. Bamberg verdient in Führung.