9. Spieltag Ratiopharm Ulm vs. Hamburg Towers 24.11.2019

  • Mit Mike Taylor kommt ein alter Bekannter zurück nach Ulm (Neu-Ulm). Ich freue mich auf das Spiel zu bester Spielzeit am Sonntag. Ideal für einen Familienausflug. Hoffentlich mit einem "Happy End" für die Ulmer Truppe. Nach dem Bambergspiel bin ich da ganz zuversichtlich und hoffe auf beste Unterhaltung in der Arena.

  • Danach geht es gegen die Bayern. Auswärts.

    Somit ist Hamburg ein absoluter Pflichtsieg.


    Man war nach den Heimniederlagen gegen Würzburg und Frankfurt zwei hinter Plan. Bamberg war ne Überraschung also trotz bescheidenen Auftretens steht man nicht so schlecht da. Bayern ist sicher Bonus, dann wirds enorm wichtig. Davor eben Hamburg.


    Also bitte konzentriert angehen, jetzt nicht überheblich werden und den Heimsieg einfahren.

  • Wenn wir jetzt in den nächsten 3 Spielen (mit EC) Selbstvertrauen tanken, können wir den Bayern schon gefährlich werden.

    Die sind gerade auch nicht so gefestigt.

    Außerdem, haben wir auch dort, wie in Bamberg nix zu verlieren!

  • Wo man nix zu verlieren hat ist es auch ein Stück weit einfacher zu gewinnen - so auch gestern deutlich sichtbar.

    Die Dinger, die man gewinnen sollte oder gar muss, die machen häuftig größere Probleme.

    Bin gespannt, ob gestern die Initialzündung für Ulm erfolgt ist; gegen bisher schwache Hamburger sollte es locker reichen.

    Brose_Bamberg    We were in Munich as well .....   Brose_Bamberg


  • Jetzt ging es im Thread zum Spiel doch super fair und sportlich zu - jetzt muss der Thread zum Hamburg-Spiel doch noch für so nen Quatsch herhalten? ...echt schade....

    "Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen"
    (nach R. Descartes)


    "Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden,wenn es besser werden soll.“
    (G. F. Lichtenberg)