8 Spieltag Brose Bamberg - ratiopharm ulm (17.11.2019, 20:15)

There are 194 replies in this Thread. The last Post () by Air-G.

  • Dann eröffne ich mal den Klassiker Bamberg - Ulm.


    Unterschiedlicher können die Vorzeichen vor einem Spiel nicht sein


    Brose mit 5 Siegen in Folge und Platz 2 in der easyCredit BBL. Dazu noch ein Sieg unter der Woche in der Champions League gegen Riga. Da dürften die Jungs mit breiter Brust und Selbstvertrauen ins Spiel gehen.

    Ganz anders beim Kellerkind ratiopharm ulm. Fünf Niederlagen in Folge, Platz 14 und diese Woche im EuroCup auch mit Niederlage. Ein Fragezeichen steht wohl noch hinter dem Einsatz von Topscorer Zoran Dragic.

    Schaut man sich mal die Statistik an, fällt auf, dass Ulm von Downtown erschreckend schwach ist. Nur 31 Prozent treffen die Ulmer von außen. Bamberg hingegen 44,2 Prozent. Auch bei den anderen Zahlen macht Ulm im Vergleich zu Bamberg keine gute Figur.

    https://www.easycredit-bbl.de/…n/teams/team-statistiken/


    Ich bin wirklich mal gespannt auf dieses Duell. Ulm sicher nicht zu unterschätzen. Haben gegen z.B ALBA sehr gute 3 Viertel gezeigt, ob so eine Leistung, sofern man sie abrufen kann gegen Bamberg reicht, da habe ich dann doch meine Zweifel. Ulm für mich momentan zu unkonstant und auf der Eins mit Günther als Backup zu schwach besetzt. Sorry an alle Per Günther Fans.



  • gestern abend BOS bei GSW gesehen (tolle Halle), leider war Javonte nicht dabei, Daniel dafür in der S5... Vorzeichen ähnlich und fast hätten die Warriors es ersatzgeschwächt geschafft...


    Irgendwann müssn wir ja mal die vorhandene Qualität 40 Min lang zeigen...


    +2 Ulm

  • Ein herzliches Willkommen in Bamberg, liebe Ulmer.


    Wir freuen uns auf das Spiel und hoffen auf einige mitreisende Fans.

    Natürlich dürft Ihr die Punkte gerne hier in Bamberg lassen.


    Auf eine gute Reise und eine sportlich faire Begegnung.

  • Ich rechne mit einem Debakel für Ulm und wünsche mir, dass ich eines Besseren belehrt werde und die Jungs einen völlig unerwarteten Sieg einfahren.

    _uuulmer_

    Bamberg ist einfach Bamberg. Ein Standing, dass Ulm verpasst hat aufzubauen.

  • Na ja, stellt mal euer Licht nicht zu arg unter den Scheffel, denn immerhin spielt rp Ulm eine internationale Klasse höher als Bamberg.

    Und der aktuelle BBL-Tabellenstand kann sich schnell ändern, wenn Ulm sich am Riemen reißt und nen kleinen Durchmarsch startet.

    Und dass Ulm es kann wurde nicht selten unter Beweis gestellt - wo es fehlt ist meistens die Konstanz, die guten Leistungen über das ganze Spiel zu erbringen.

    Es fehlte halt am Schluss eurem Team auch am nötigen Glück.


    Ich hoffe auf einen klaren Bamberger Sieg, sicher bin ich mir wegen einer immer vorhandenen Skepsis und der seit 2017 verbliebenen Erdung da aber überhaupt nicht.

    Daher gehe ich von einem spannenden Kampf aus, bei dem die Ulmer nicht ohne Chancen sind, wenn sie "g´scheit" Basketball spielen - was aber auch für meine Brösel(s) gilt.


    Blöde Zeit am späten Abend für ein Auswärtsspiel für die Ulmer Fans; für die, die sich trotzdem auf den Weg machen eine gute Anreise.

    Für ALLE ein faires Spiel, ohne Verletzungen.



    Brose_Bamberg     .......... meine ganz persönliche Meinung oder Vermutung und alles rein aus mein Bauch raus - Fakten sind als solche gekennzeichnet, es wird jedoch kaum der Umstand eintreten, dass ich welche zu vermelden hätte ...........


    Edited once, last by Erich ().

  • Im Ulmer Vorbericht ist die Rede vom 8fachen deutschen Meister. Hat jmd richtig Ahnung....

    ich denke die haben den 9.Titel wo wir noch GHP Bamberg hießen , schlicht vergessen ..._blink

    unter Namen Brose Bamberg stimmen ja die 8 Titel ...


    aber egal für mich hat der Bamberger Basketball 9 Meisterschafen