ALBA Berlin verzichtet zukünftig auf Dance-Team

There are 57 replies in this Thread. The last Post () by Snake.

  • Wahnsinn, 2 Tage mal offline und schon knallt hier so was rein.

    Ich finde es sehr schade. Denn was das danceteam an professioneller Darbietung geleistet hat übertraf so manche Theater oder Showdarbietung , in der die Vorstandschaft Berlins bestimmt auch schon mal gewesen ist.

    Vielen Dank an das Berliner danceteam für ihre Top Leistungen.

    Das Herz denkt schneller als der Verstand....

    Edited once, last by PapaMoll: Rechtschreibung ().

  • TS hat wohl auch eine sehr deutliche Meinung dazu :-) Nachzuhören bei MagentaSport in der Halbzeit

    "Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen"
    (nach R. Descartes)


    "Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden,wenn es besser werden soll.“
    (G. F. Lichtenberg)

  • Die Entscheidung ist Schwachsinn und die öffentliche Begründung eine schlichte Unverschämtheit gegenüber den Alba Dancers. Letztlich bringt der Club mit seiner öffentlichen Erklärung ja zum Ausdruck, dass die Verantwortlichen das Ganze als reine Fleischbeschau werten und damit ziehen sie die Trainingsarbeit, Kreativität und den Mut der Mädels, vor großem Publikum aufzutreten, in den Dreck. Manchmal (wie hier) offenbaren öffentliche Statements mehr über die, die sie verfassen, als über die, die damit angesprochen werden sollen.


    Fazit: alte weiße Männer entscheiden, was für junge Frauen gut ist. Wenn etwas nicht mehr in die Zeit passt, dann definitiv DAS. _ablehnung


    mho

  • ich finde das auch doof. Wenn die Mädels gern und gut tanzen, lasst sie doch. Die Dancers haben doch ALBA fast nix gekostet. Nicht jedes Mädchen hat Bock auf Basketball.

    Wenn man auf der Schiene weiter argumentiert, dürften auch keine weiblichen Zuschauer mehr auf den Rängen in den Arenen sein, denn die gucken sich die Kerls auf dem Court doch mindestens genausogerne an... Dann landen wir irgendwann im Iran oder so.

    Zu dem Thema würde ich auch mal gerne jemand aus der Reihe der Dancers hören.

    What is the bloody point in reminding me of what I am doing already? (Basil Fawlty)

    Edited once, last by biofeuerwerk ().