Sonstige BBL-Spiele 2019/2020

There are 105 replies in this Thread. The last Post () by Dönchen.

  • Das dürfte für den hochgelobten Roul Korner ne schwierige Saison werden.

    Seh ich ähnlich. Natürlich fehlt Andi Seifferth, aber scheinbar paßt es insgesamt nicht. Nach dem die letzte Saison schon relativ ernüchternd war, wird es sicherlich spannend zu beobachten, wie es in der Wagnerstadt weitergeht...

    Bareider :Wie siehst du die aktuelle Situation??

  • Post by Scotty1975 ().

    This post was deleted by MG_: in anderes Thema kopiert ().
  • Post by MG_ ().

    This post was deleted by the author themselves: in anderes Thema kopiert ().
  • Post by dimpflmoser ().

    This post was deleted by MG_ ().
  • Das dürfte für den hochgelobten Roul Korner ne schwierige Saison werden.

    Seh ich ähnlich. Natürlich fehlt Andi Seifferth, aber scheinbar paßt es insgesamt nicht. Nach dem die letzte Saison schon relativ ernüchternd war, wird es sicherlich spannend zu beobachten, wie es in der Wagnerstadt weitergeht...

    Bareider :Wie siehst du die aktuelle Situation??

    Ich komme erst heute zum Antworten 😉

    Es war bereits in der Vorbereitung zu erahnen und es bestätigt sich zu Anfang der Saison. Man hat zu viele schwache Spieler auf einmal geholt. Auf den Positionen 4 und 5 fehlt es an Größe und Athletik, dazu sind beide Ausländer auf den großen Positionen (PF Bruinsma, C Travis) keine guten Verteidiger. Travis erfasst Situationen unglaublich langsam und ist defensiv ein Loch. PF Meisner ist in seiner zweiten Profisaison der beste Big und kann auch ordentliche Werte auflegen (9 Punkte und 4 Rebounds), zudem zeigt er die beste Körpersprache auf den großen Positionen. Das Fehlen von Andi Seiferth wäre bei Mitspielern wie Brooks, Marei oder Hassan Martin noch erträglich, aber in dieser Konstellation ist seine Rückkehr existenziell notwendig, denn es wird ohne personelle Veränderungen auf Abstiegskampf hinauslaufen. Auf SF hat man mit Jones einen aggressiven Verteidiger, der aber offensiv zu viele Schwächen offenbart.

    Der Backcourt kollabiert auch defensiv regelmäßig, allein Woodard gefällt mir. Offensiv ist der Bereich PG und SG aber nicht das große Problem. Kurzum: Raoul Korner hat heuer richtig danebengelangt, das muss man bei all dem berechtigten Lob für ihn in der Vergangenheit nun klar so konstatieren. Die Kombination aus körperlicher Unterlegenheit und mangelnder defensiver Denkweise bei einigen Spielern ist tödlich.

  • Ergänzung noch (vielleicht kann das ein Mod ans Ende meines Beitrages schieben?)


    Andreas Seiferth ist seit heute wieder im Mannschaftstraining. Wichtig, aber das allein wird die Probleme nicht im notwendigen Maße beheben.