Vorbereitungsspiele ratiopharm Ulm für die Saison 2019/2020

There are 156 replies in this Thread. The last Post () by smilix.

  • Fazit - ohne 4 - ab HZ 2 ohne 5 - recht anständig. Auf der Eins sehe ich aber Probleme wenn ein Hayes ausfällt. Das letzte Viertel lassen wir mal außen vor.

  • also jetzt wollen wir mal nicht übertreiben. Ich fand unsere Jungen heute eigentlich ganz ordentlich. Harvey und Dragic, auch wenn sie die besten Spieler sind haben am Ende eigensinnig draufgeballert. Ohne Teamspiel ging der ganze Fluss verloren.


    Ich denke mal Jaka tauscht die fehlenden Spieler eins zu eins gegen die Jugend aus, um die Systeme beizubehalten und einzustudieren. Auch wenn dann die halbe Mannschaft aus Youngstern besteht.

    Das Herz denkt schneller als der Verstand....

  • Also was die eigene Jugend heute und auch gegen Limburg gezeigt hat ist schon harter Tobak. Klar, die kämpfen alle, aber spielerisch ist da gar nichts.


    In Ulm scheint in der Jugendarbeit strukturell etwas im Argen zu liegen. Anders kann es ja nicht sein, dass man über zwei Jahrzehnte keinen BBL-fähigen Jugendspieler entwickelt hat.

    mollifier dann machen wir es doch mal so... wir haben 18 BBL Teams
    Nenn mir mal nur mal 9 Deutsche Spieler in der BBL die in den letzten 2 Jahren es deiner Meinung nach aus ner Jugend in die BBL geschafft haben ?!

    Ich finde unsre Jugend hat sich gar nicht so schlecht geschlagen.
    Krimmer... noch zu unerfahren.
    Stoll... ok, da bin ich auch der Meinung dass da einfach was fehlt dass es jemals ein BBL PG werden könnte.
    Krause... in dem Alter Gegner so hart verteidigen, das macht nicht jeder.
    Phillips... scoring fehlt ihm noch, alles andere ist da... selbst als man switchte und er den Center verteigen musste, hat er nicht aufgegeben, sondern es versucht.

    Also so hoffnungslos seh ich die Ulmer Jugend nicht.

  • Wieviel BBL-fähige Spieler sind denn in den letzten 10 Jahren aus tollen Jugendprogrammen heraus gekommen? ....ich glaube da herrscht allgemein eine etwas falsche Vorstellung/Erwartung :-)

    "Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen"
    (nach R. Descartes)


    "Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden,wenn es besser werden soll.“
    (G. F. Lichtenberg)

  • Ich denke positiv... _blink

    Bei Hayes hats nur gezwickt und es war Vorsicht.

    Bei Heckmann wars Muskelaufbau durch ratiopharms neue Erfindung der Magnetstimulation

    und für Per hat man eine Menge Kohle bekommen, weil man ihn zu Magenta ins 19 Uhr WM Abendprogramm abgegeben hatte.


    Fehlt nur noch Ugrai.... wie siehts eigentlich da aus ?

    Das Herz denkt schneller als der Verstand....

  • Wieviel BBL-fähige Spieler sind denn in den letzten 10 Jahren aus tollen Jugendprogrammen heraus gekommen? ....ich glaube da herrscht allgemein eine etwas falsche Vorstellung/Erwartung :-)

    Was sind denn "tolle Jugendprogramme"?

    Das was andere Teams im Gegensatz zu uns haben - zumindest wenn man die Kommentare mancher so liest...

    "Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen"
    (nach R. Descartes)


    "Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden,wenn es besser werden soll.“
    (G. F. Lichtenberg)

  • Wieviel BBL-fähige Spieler sind denn in den letzten 10 Jahren aus tollen Jugendprogrammen heraus gekommen? ....ich glaube da herrscht allgemein eine etwas falsche Vorstellung/Erwartung :-)

    Spontan fallen mir ein (und auf die Schnelle habe ich bestimmt welche vergessen):

    Dennis Schröder, Daniel Theis, Maximilian Kleber, Tim Schneider, Jonas Mattisseck, Max Ugrai, Lars Lagerpusch, Andreas Seiferth, Johannes Thiemann, Leon Kratzer

  • Wieviel BBL-fähige Spieler sind denn in den letzten 10 Jahren aus tollen Jugendprogrammen heraus gekommen? ....ich glaube da herrscht allgemein eine etwas falsche Vorstellung/Erwartung :-)

    Was sind denn "tolle Jugendprogramme"?

    Das was andere Teams im Gegensatz zu uns haben - zumindest wenn man die Kommentare mancher so liest...

    Also bei Ulm fällt mir an BBL-Spieler keiner wirklich ein.


    Ich weiß nicht wie sehr das an deiner Frage vorbei geht, aber mal nur ganz spontan so.


    WoBo und Florian Koch (Bonn), Olinde (Hamburg), Giffey, Mattiseck, Schneider, Saibou, Seiferth, Konga (ehemals Konsti Klein), Zylka (Berlin), Jallow, Freudenberg, Kovacevic (Bayern), Meisner, Lagerpusch (Braunschweig), Lischka, Pjanic, Lockhart, Christen (Gießen), Richter, Stuckey, Obst, Thiemann, Tadda, Kratzer, Schmidt (Bamberg), Freese, Hollatz (Oldenburg), Keßen, Bleck, Günther (Hagen)


    Und das sind jetzt mal nur die Spieler, die in der kommenden Saison BBL spielen (Liste sicher nicht vollständig). Also ausgenommen alle die im Ausland aktiv sind und ebenfalls noch zu diesen Teams gehören wie Bonga (Frankfurt), Voigtmann (Jena) oder Barthel (Heidelberg). Und in den letzten 10 Jahren sind da sicherlich noch mehr aus den Jugendprogrammen gekommen.