FC Bayern Basketball Kader 2019/2020

There are 212 replies in this Thread. The last Post () by BillBo.

  • Ich denke das gab es noch nie - das der Aktuelle BBL Tabellenführer ohne Niederlage 28:0 Pkt bisher - den Trainer rausschmeißt ... _verwirrt


    für mich zeigt das aber auch , das die BBL für die Bayern , doch nur noch 2.rangig ist ... das nimmt man halt so mit ... Selbstläufer und wenn man doch kein Meister wird ...egal Jordi hat eh größeres vor , mit den Bayern ... ( die bauen ja auch dafür die neue Superhalle die beste aller Zeiten )

    Naja, wir haben vor zwei Jahren den amtierenden Pokalsiegertrainer mit nur zwei Niederlagen in der BBL und dem ersten Tabellenplatz entlassen. Die BBL nimmt der FCBB sicher nicht einfach "so mit", das Ziel ist immer vorrangig die deutsche Meisterschaft. Es stimmten nicht nur die Leistungen in der EL nicht sondern auch im Team hat es durchaus rumort. Da wurde vereinsseitig gehandelt und die meisten Fans hat es auch, egal was man von Radonjic hält oder nicht, nicht weiter überrascht. In der EL können wir uns nur ein Standing erarbeiten, wenn wir auf Dauer gesehen kein Fallobst werden. Das ist weder für die Mannschaft noch für die Fans erstrebenswert, FCB hin, Jordi her. Was unsere Halle betrifft, ich hoffe doch schon, dass sie schön wird. Ob es die beste Halle aller Zeiten wird sei dahingestellt, aber ein gewisser Neid scheint unverkennbar, wenn denn schon 6 Jahre alte Artikel hervorgeholt werden ;-) Vielleicht auch der nicht so erfolgreichen, unerfreulichen Situation in Bamberg geschuldet...

  • Neid sicher nicht , es war absolut richtig von den Bambergern sich aus der EL zurückzuziehen ... es macht(e) keinen Sinn und Bamberg ist nun mal eine Kleinstadt mit unter 100000 Einwohner ; nur wollte Herr Stoschek es lange nicht wahrhaben , mittlerweile sieht er es aber ein.


    Bayern darf wegen mir gerne El weiter spielen ; wer sonst noch ausser München oder Berlin könnte das denn aktuell in der Liga auf längeren Zeitraum ?

    ich denke KEINER .


    Deshalb verstehe ich schon das der Anspruch auch beim Trainer höher ist , als " nur " Deutscher Meister .Das wollte ich damit auch sagen . Kurios und wohl einzigartig bleibt es aber trotzdem _blink

  • Es hilft doch der bester Trainer bei den Bayern nichts, wenn das Team außer Lo und Monroe nur aus internationalem Mittelmaß besteht.

    Wenn man sich so hohe Ansprüche stellt, wie Herr H., muss man um mit der internationalen Konkurrenz mithalten zu können, ganz tief in die Tasche greifen

    um unter die besten 8 zu kommen. Geld schmeißt Körbe.

    Da ist es eigentlich völlig egal wie oft man ohne Niederlage Deutscher Meister wird, wenn man in der Euroleague den eigenen Ansprüchen hoffnungslos hinterher hinkt.

    Die Münchener sind es vom Fussball so gewohnt und das wird auch von den Basketballern eingefordert, der nationale Markt zählt fasst schon nicht mehr.

    Als Real zuhause geschlagen wurde sah man sich offensichtlich schon im oberen Drittel, aber eine Eitagsfliege macht halt noch keinen Sommer.